Ralf_Renkking

Spenderlogo  Verifizierter Autor, angemeldet seit 19.04.19. Ralf_Renkking ist zur Zeit  offline; zuletzt online am 30.11.2021, 19:28. Letzte Veröffentlichung am 30.11.21.  Kontaktmöglichkeiten:  Direktnachricht  Gästebuch - Mehr über Ralf_Renkking erfährst Du in seinem  Steckbrief. Ralf_Renkking ist Mitglied folgender Gruppen: Arbeitsgruppe  KV 2022
Diese Seite:  keinverlag.de/ralf_renkking.kv

Ralf_Renkking wurde 1960 geboren. Er ist von Beruf untätig und z.Zt. tätig als Untätiger. Ralf_Renkking kommt aus Deutschland. Seine Muttersprache ist Deutsch.

Über sich selbst schreibt Ralf_Renkking:
Analytiker, Satiriker, Synthetiker, kurz ASS,
denn ich bin einer jener Besserwisser,
die es tatsächlich besser wissen. 😂
Ralf_Renkking hat bei uns bereits 1326 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 97 verschiedenen Genres (u.a.  Sonette (550),  Epigramme (90),  Aphorismen (87),  Schüttelreime (47) und  Kurzgedichte (45)) beschäftigt er sich mit den Themen  Eigene Welt (90),  Visionen/ Vorstellungen (45),  Entwicklung(en) (24),  Zukunft (21) und  Abhängigkeit (21) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was Ralf_Renkking gerne liest? Dann schau doch mal in seine  Favoriten oder in die  Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von Ralf_Renkking abgegebenen Kommentare oder seine  Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 27.11.21) hat Ralf_Renkking  Die D-Mark kommt – die Arbeit geht von  Verlo gelesen und kommentiert...
 Wie Ralf_Renkking zu keinverlag.de kam:

"Verschlungene Pfade waren das nicht gerade, sondern zwei Sonette von / Möllerkies, nämlich ein akrostiches und ein adaptiertes, wobei ich / letzteres nicht wiedergefunden habe, da ich darüber......" ( weiterlesen)


Liste [1-Euro-Dauerspender]
 Meinungen anderer Autoren zu Ralf_Renkking und seinen Texten

 managarm schrieb am 01.09.19: "Durchgelesen habe ich mich durch seine Texte nicht, dafür sind es mir einfach zu viele. Was ich las, zeigt mir jedoch, dass hier jemand schreibt, der Spaß daran hat, quer durch den Salat Themen anzuschneiden, die mich auch beschäftigen. Diese werden nicht oberflächlich bearbeitet, sondern recht tiefgründig und mit einer ganz eigenen Art verwortet. Worte, die mich triggern und zum Nachdenken anregen, mag ich." (beantwortet)

 claire.delalune schrieb am 20.07.19: "An diesem Autor sollte man auf kv keinesfalls vorbeilesen! Was und wie Ralf_Renking schreibt hebt sich aus der Masse heraus. Was aufgrund der Menge veröffentlichter Texte unbedingt erwähnenswert ist, denn es ist als Gütemerkmal gemeint. Sehr empfehlenswert! LG Claire.delalune" (beantwortet)

 loslosch schrieb am 13.06.19: "ralf schreibt quecksilbrig. das beeindruckt." (beantwortet)

Alle 6 Meinungen zu Ralf_Renkking findest Du vollständig und mit den Antworten dazu  auf dieser Seite.

 Auch Du kannst etwas über Ralf_Renkking schreiben!

Ralf_Renkking hat auch schon Meinungen zu anderen Autoren abgegeben; diese kannst Du  hier nachlesen.

Die neuesten 10 Texte von Ralf_Renkking
( zeige alle 1326)
alle Textauszüge ein-/ausblenden
     
  • 30.11.2021, 16:51:  Zombiedemie, Pilotfilm 2022 zur ersten Staffel
    Lebensweisheit zum Thema Erkenntnis

     | 24   18        | 
  • 29.11.2021, 23:45:  Von jetzt auf gleich
    Sonett zum Thema Zukunft

     | 40   18        | 
  • 28.11.2021, 17:06:  Schwarzlicht
    Sonett zum Thema Zwiespalt

     | 89   24   +2      | 
  • 27.11.2021, 23:28:  Über Alkoholfahnenschwenker und sonstige Orgasmen
    Text, geändert am 30.11.

     | 15    |  Mehrteiler
  • 27.11.2021, 16:05:  3G-Testbildstörung
    Drabble zum Thema Abgrenzung

     | 100   44   +1      | 
  • 26.11.2021, 18:28:  Pflaumig
    Kurzgedicht zum Thema Freude

     | 22   28    | 
  • 25.11.2021, 02:37:  Bedenken
    Bild zum Thema Abgrenzung

     | 25   54   +1      | 
  • 22.11.2021, 14:02:  Dem Pausenclown
    Gedichtgedicht zum Thema Einsamkeit

     | 38   27        | 
  • 22.11.2021, 12:45:  Meerjungfrauenstatistik
    Gesetz zum Thema Normen und Werte

     | 29   39   +1    | 
  • 21.11.2021, 21:43:  Selbstbespiegelung
    Gedicht zum Thema Materialismus

     | 58   28   +1      | 
Zur Zeit online: