Wie Borek zu keinverlag.de fand


Es war ganz eigenartig, und hängt direkt mit meiner Geschichte "der Weihnachsgeist" zusammen. Diese Geschichte schrieb ich unter einem inneren Zwang. Ich wußte nicht wie und wo ich die Tasten bewegte, es war wie ein Springbrunnen der den Text aus dem Inneren beförderte. Die Zufälle, Texte im Neuen Testament ungewollt zu finden. War es wirklich nur Zufall? Zwei Tage nachdem die Geschichte fertig war, las ich in einem alten Stern einen Artikel über Sterbehilfe und in diesem Bericht wurde KV erwähnt. War dies auch nur Zufall? Daraufhin suchte ich KV um die Wertigkeit festzustellen. Mitte Januar entschied ich, es ist ein guter Platz und veröffentlichte kleine Texte zur Probe. Nun bin ich 14 Tage Mitglied und finde hier viele Anregungen. Aber das Wichtigste war, ich hatte, wie der Weihnachtsgeist es mir befahl, meine Reise durch Vergangenheit,Gegenwart und Zukunft geschildert, so wie er es wollte. Herzliche Grüße an alle regen Geister Borek

Zur Zeit online: