Hilfeschrei

Text zum Thema Depression

von  susidie

kann ich
halten

dich
aushalten

hältst dich selbst
kaum aus

stösst mich weg
schreist nach Hilfe

was auch immer
aus dem Leib

wundgeschlagene Gefühle
leide mit

glänzt der Spiegel
in  Scherben

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Kommentare zu diesem Text


 eiskimo (09.04.21)
Kaputt, fällt mir hier ein.
Die nach außen vorgespielte heile Welt, die nicht belastbare Beziehung... kaputt!
Wer auch immer den Hilfeschrei hört, er müsste groß aufräumen.
lG
Eiskimo

 susidie meinte dazu am 09.04.21:
Das Thema Depression verliert nie an Bedeutung. Ganz im Gegenteil. Und durch die derzeitige Situation steigert es sich noch um ein Vielfaches und braucht Beachtung. Ich bin leider durch mein nahes Umfeld selbst davon betroffen und stelle mir die Frage nach Halten, Aushalten und Hilfe 24/7. Und ohne eigene Schutzschicht geht gar nix, das käme einer Co-Abhängigkeit gleich. Verdammt schwierig und hinterlässt meist ein Gefühl der Hilflosigkeit. Danke für deinen Besuch, lieber Eiskimo, und die Empfehlung. Liebe Grüße von Su :)
Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren
Zur Zeit online: