das sturmtief "igna(t)z" & der kosename "nazi"

Sonett zum Thema Erinnerung

von  harzgebirgler

das sturmtief „igna(t)z“ zeigt noch seine krallen
und macht so seinem namen alle ehr' :
„der feurige“ läßt bäume viele fallen
auf straßen auch - dann kommt die feuerwehr...

für "igna(t)z" gab's einst einen kosenamen
in süddeutschland sowie in österreich
der fiele allerdings voll aus dem rahmen :
wen „nazi“ heut zu nennen würde gleich

zur folge haben keineswegs entzücken
sondern vielmehr empörung oder wut
denn den faschistenstempel aufzudrücken

ihm fände selbst im scherz kaum einer gut -
als kosewort blieb's allerdings erhalten
in einer von thoma's titelgestalten*...

*Ludwig Thoma, Der Schusternazi (1905)

https://de.wikipedia.org/wiki/Ignaz

Zur Zeit online: