labert wem einen knopf wer an die backe...

Kurzgedicht zum Thema Humor

von  harzgebirgler



labert wem einen knopf wer an die backe

und kaut dem dabei ab sogar ein ohr

dann gilt's zu blasen alsbald zur attacke

sonst nimmt der sich glatt noch das zweite vor...



Kommentare zu diesem Text


 AchterZwerg (23.01.22, 18:45)
Das saagt der Rischtische!

 harzgebirgler meinte dazu am 24.01.22 um 18:54:
:P

 indikatrix (24.01.22, 08:37)
wortgeschwall von labertaschen
überrauscht doch  kann nicht überraschen
die öde bleibt und ungeklärt warum
gelabert wird -  ist es nicht dumm
zu quatschen wenn es keinen intressiert?
sattdessen das gesicht einfriert?
lg indi

 harzgebirgler antwortete darauf am 24.01.22 um 17:47:
es gewinnen ja solche laberköpfe
nicht mal bei quasselstrippen blumentöpfe. :) 

herzliche dankesgrüße
harzgebirgler

 TassoTuwas (24.01.22, 13:52)
Sagt da einer. "Leihen Sie mir doch mal ein Ohr"
kommt ab und zu im Alltag schon mal vor
doch es schmatzend dann zu verspeisen
wird sich für die Freundschaft schlecht erweisen!
:P
Herzliche Grüße
TT

 harzgebirgler schrieb daraufhin am 24.01.22 um 17:40:
...und wurmbefall macht's auch nicht quitt
frisst er des freundes ohrwurm mit.

lg mit herzlichem schmunzeldank
harzgebirgler
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram