SimpleSteffi

 Autorin, angemeldet seit 23.04.06. SimpleSteffi ist jetzt  offline; zuletzt online am 20.01.2022, 23:02. Letzte Veröffentlichung am 17.05.11.  Kontaktmöglichkeiten:  Direktnachricht  Gästebuch - Mehr über SimpleSteffi erfährst Du in ihrem  Steckbrief.
Diese Seite:  keinverlag.de/simplesteffi.kv

SimpleSteffi wurde 1983 geboren. Sie ist von Beruf Diakonin und Erzieherin und z.Zt. tätig als Heilerzieherin. SimpleSteffi kommt aus Hamburg (Deutschland). Ihre Muttersprachen sind Deutsch und Englisch.

Über sich selbst schreibt SimpleSteffi:
"Meine Welt in drei Wörtern erklärt ...
[/b]
... und schwarz wird zu grau, wird zu rot wird zu Licht ...!" (kettcar)[/align]



Es ist mindestens genauso wichtig, im richtigen Moment das Maul aufzumachen,
wie´s im falschen halten zu können.


 Jetzt hat sie sich auch einen gezwitschert...


eigenartig
wie das Wort eigenartig
es fast fremdartig erscheinen lässt
seine eigene Art zu haben (E.Fried)

Viele verstehen mich nicht.
Ich selbst verstehe mich mittlerweile ungefähr ziemlich etwas genauer.
Und ich habe die seltsame innere Sicherheit, irgendwie auf dem richtigen Weg zu sein. Wohin genau weiß ich nicht. Aber ich vertraue. Und danke.
SimpleSteffi hat bei uns bereits 132 Texte veröffentlicht. In ihren Texten aus 43 verschiedenen Genres (u.a.  Gedankengedichte (26),  Kurzgedichte (12),  Alltagsgedichte (12),  Expressionistische Gedichte (10) und  Erlebnisgedichte (9)) beschäftigt sie sich mit den Themen  Lebensbetrachtung (4),  Glaube (3),  Sinn/ Sinnlosigkeit (3),  KeinVerlag (3) und  Familie (3) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen. Der Text, der ihr davon am wichtigsten ist, ist  Darum

Möchtest Du wissen, was SimpleSteffi gerne liest? Dann schau doch mal in ihre  Favoriten oder in die  Liste ihrer Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von SimpleSteffi abgegebenen Kommentare oder ihre  Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 16.05.11) hat SimpleSteffi  Ich habe das Dunkel gesehen von  Isaban gelesen und kommentiert...
 Wie SimpleSteffi zu keinverlag.de kam:

"Dank an Franky!"


Liste [Fremde Sprache - meine Sprache] Liste [KV Power User] Liste [Rechtschreibung: Korrekt!]
 Meinungen anderer Autoren zu SimpleSteffi und ihren Texten

 franky schrieb am 04.10.08: "SimpleSteffi ist eine junge zielstrebende frau. in ihren gedichten beschreibt sie alles vom leben bis zum tod. sie ist tief gläubig und grundehrlich. für mich ist sie ein mensch mit einem großen herzen und scharfen verstand. habe sie von anbeginn in mein herz geschloßen. noch viel spaß im k.v. franky"

 Blutmond_Sangaluno schrieb am 04.07.06: "Konnt's nicht fassen, wollt ich meinen, als sie mich anwarb hier her zu kommen. Ich hab's vernommen, so wahr es ist, War begeistert, begeisterter- Als ich ihre Werke las. Wow, die Schreibkunst- Voller Innbrunst- Bin verzückt und weggerückt. Tolle Texte zum träumen- Werde hier das Feld nun räumen- Ziehe meinen Hut vor ihr- Ihre Sachen gefallen mir. Steffi- du bist ein Schatz- Von mir ein Wangenschmatz. Lest Leute, alles hier ist teuer- meine Hand dafür ins Feuer. Tausend Grüße- Sanga"

Alle 2 Meinungen zu SimpleSteffi findest Du vollständig und mit den Antworten dazu  auf dieser Seite.

SimpleSteffi hat auch schon Meinungen zu anderen Autoren abgegeben; diese kannst Du  hier nachlesen.

Die neuesten 10 Texte von SimpleSteffi
( zeige alle 132)
alle Textauszüge ein-/ausblenden
     
  • 17.05.2011, 17:11:  Butterkuchen
    Tagebuch zum Thema Verlust

     | 29   1381      | 
  • 16.05.2011, 14:35:  Anker, Leuchtturm,
    Gedicht zum Thema Alles und Nichts...

     | 125   1597   +1      | 
  • 16.05.2011, 13:19:  schwärze, dunkelnd.
    Drama zum Thema Verlust

     | 22   1098        | 
  • 16.05.2011, 12:41:  Weite, endlos
    Tagebuch zum Thema Tod

     | 17   1271      | 
  • 12.10.2010, 19:33:  soviel
    Skizze zum Thema Entscheidung

     | 51   1418    | 
  • 11.10.2010, 19:45:  warten.
    Innerer Monolog zum Thema Befreiung

     | 151   1572    | 
  • 17.08.2009, 16:07:  Hypothetisch
    Protokoll zum Thema Gesellschaftskritik

     | 28   1718      | 
  • 18.05.2009, 18:01:  Und wenn schon.
    Tragödie, geändert am 19.05.

     | 143   1621      | 
  • 16.11.2008, 05:32:  Was mich
    Gedankengedicht zum Thema Du und Ich

     | 92   1937        | 
  • 09.10.2008, 00:15:  Meer, nie mehr!
    Lyrischer Prosatext zum Thema Ausbrechen

     | 73   1542    | 
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram