wem gehört seine Seele.

Innerer Monolog zum Thema Fragen

von  franky

*

wem gehört seine Seele?

Für mich hat alles Seele:

Um mich der Raum,
ist voll gestopft von Seele.

Die Natur,
jede Blume,
jeder Baum,
sogar Steine.

Die atmen jedoch
in Jahr Tausenden.
Ihr Tagebuch Wird nur
von Naturkatastrophen umgeblättert.

Da sind die paar kurzen Zuckungen
eines Menschenlebens nichts sagend.

*
© by F. J. Puschnik


Anmerkung von franky:

alles lebt in liebe

Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram