freundschaft

Gedanke zum Thema Nähe

von  michelle

wenn mein blick deine augen schaut,
erkenne ich züge, die mir so vertraut.

ich betrachte mein bild in deinen farben
und seh' meine wunden in deinen narben.

du bist mir gleich und doch ganz verschieden,
denn du gehst auf den wegen, die ich gemieden.

es ist wie im spiegel vertauscht rechts und links,
gleich der flügel des schmetterlings.

Kommentare zu diesem Text

seelenliebe (52)
(16.12.09)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 Mondgold (16.12.09)
ein zartes fühl-schauen... schön, ja schöööön LG M
steinkreistänzerin (46)
(16.12.09)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 JohndeGraph (16.12.09)
Vor allem der letzte Absatz hat es mir angetan, den finde ich echt schön. Wenn auch sehr traurig ... Grüße J.d.G.
Marcel (47)
(21.12.09)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
miss_day_less (21)
(08.01.10)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
steyk (57)
(09.01.10)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram