---

Gedicht zum Thema Liebe und Traurigkeit

von  Koschka

immer habe ich mich gefragt
wozu die tränen
welcher sinn verbirgt sich hinter
dem salzwasser aus dem augapfel

jetzt weiß ich:
ich spüle meine emotionen damit fort
auf das ich nie wieder
gefühle für dich hege

Kommentare zu diesem Text

Jack (33)
(16.11.11)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 TrekanBelluvitsh (07.01.14)
Kann so die Selbstachtung auch der Spur der Tränen folgen?

Auf jeden Fall eine interessante Deutung in der ein guter Teil Wahrheit steckt, denn Tränen sind sehr vieldeutig, oft sogar ambivalent.
Avka (55)
(17.04.14)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
RedBalloon (58)
(19.02.17)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram