Ätznatrons Werk: Die Sensibilitis (Auszug)

Dokumentation zum Thema Rausch

von  LotharAtzert

Einen Denkanstoß wollte ich ihm geben.
Daß G. sich gleich das Genick brechen würde, konnte doch niemand ahnen.
 
Phönix beim Arzt:
"Ich hab’ einen Philosophen".
Arzt: "Nuja, das geht vorbei. Ich verschreib’ Ihnen ein Trommelfeuer in Raka, das nehmen Sie alle drei Stunden, dann ist er bis morgen wieder weg".
 
  .

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Kommentare zu diesem Text

ZUCKERBROToderPEITSCHE (60)
(09.11.16)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 LotharAtzert meinte dazu am 09.11.16:
Dankeschön, daß Du mir nochmal die Gelegenheit gibst, was zu sagen (was Du jetzt schon kennst), denn es scheint doch wohl niemand verstanden zu haben.
.
Der Phönix ist ein mythischer Vogel, der sich alle 500 Jahre ins Feuer stürzt und aus der Asche neu geboren wird. Deshalb verschreibt der Arzt Trommelfeuer, um den Philosophen - eine Krankheit für den Vogel - loszuwerden.
Ich wollte es nur einmal rumdrehen: Tags zuvor ging es in einem anderen Text darum, daß jemand einen Vogel hat und zum Arzt ging. Damit wollte ich auf die Untugend hinweisen, daß wir alles aus der menschlichen Sicht sehen und nur deswegen vom Vogelhaben reden können.
.
Beim Denkanstoß, naja, wollt ich darauf hinaus, daß es mitunter gefährlich werden kann für den Angestoßenen, denn oft ist es gerade die Unwissenheit, die uns vor allzu großen Einbrüchen im Denken schützt. Man sollte da niemand überfordern.
Ja wenn ich Dich nicht hätte ...
Liebe Grüße und schönen Abend wünscht
Lothar
Ps: Ist mir grad noch eingefallen:
Hast niemals nie auf andre Zorn
genießt du deinen Capricorn!
ZUCKERBROToderPEITSCHE (60) antwortete darauf am 10.11.16:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 LotharAtzert schrieb daraufhin am 10.11.16:
Das Schöne und Gute ist nur der Schein des Wahren.
Hooho, da hätten die ollen Philosophen mal drauf kommen können.
Jetzt sag aber allmählich mal, Zoppi, wo hast denn Du Deine Sonne. Ich sag auch nichts Böses, versprochen. INDIANEREHRENWORT;.)))
ZUCKERBROToderPEITSCHE (60) äußerte darauf am 10.11.16:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
swetlana (51)
(09.11.16)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 LotharAtzert ergänzte dazu am 09.11.16:
Soso, nicht kommentieren, werd ich mir merken ... grrr.
Ja, die Deutschen haben eine Meise, einen Vogel oder es piept bei ihnen - dabei tippen sie gern noch mit dem Zeigefinger an Schläfe oder Stirn, wo das Gehirn sitzen sollte.
Gruß
Lothar
(dein pondo unterhält dich immer noch? - viel Spaß)))))))))))
swetlana (51) meinte dazu am 09.11.16:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 Dieter Wal (09.11.16)
"Trommelfeuer in Raka"?

Nebenjob gefällig? Astro-TV sucht immer wieder neue Astrologen, die vor laufender Kamera astrologische Lebensberatungen am Telefon life durchführen. Wäre das nichte etwas für dich?
heilerfeld (33) meinte dazu am 09.11.16:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 LotharAtzert meinte dazu am 09.11.16:
Ob ich ein Guthar bin, weiß ich nicht, aber daß ich nicht der bin, zu dem mich Dieter immer wieder machen möchte und dabei nicht vor schlimmsten Entgleisungen zurückschreckt, ist offensichtlich. (Ich frage Dich, warum, nicht das erste mal, Dieter)
Denk an Dein Karma. Willst Du denn als Esel in Raka ...

 LotharAtzert meinte dazu am 09.11.16:
Hab mir das gerade nochmal durchgelese.
Dieter, das ist beleidigend, was Du sagst. Ich erwarte eine Entschuldigung.
Festil (59) meinte dazu am 10.11.16:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 LotharAtzert meinte dazu am 10.11.16:
Raab, der ehemalige Metzger?

 Dieter Wal meinte dazu am 10.11.16:
Ich entschuldige das falsche E nach "nicht". So ärgerlich! Sorry! Die Einschätzung, L. könnte hinreichend astrologisch fit für Astro-TV sein, schien allzu optimistisch. Vielleicht steigern sich seine Fähigkeiten ja noch. In dir steckt viel mehr als du denkst, Lothar!
Festil (59) meinte dazu am 10.11.16:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 LotharAtzert meinte dazu am 10.11.16:
Meine Damen - noch eine Mozartkugel?
heilerfeld (33)
(09.11.16)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 LotharAtzert meinte dazu am 09.11.16:
Das glaub ich. Gern gehört.
Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren
Zur Zeit online: