Die kleine Haubitze

Schundroman

von  Fridolin

Als die kleine Haubitze erfuhr, dass sie ihre Schwester auf der anderen Seite umbringen soll, verweigerte sie den Dienst. Sie wurde umgehend standrechtlich erschossen - von der großen Haubitze.

Und wo steht die größte Haubitze der Welt?

Beim Geld.



Anmerkung von Fridolin:

Du kannst sie Dir jedenfalls nicht leisten

Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Kommentare zu diesem Text


 Regina (05.07.22, 07:34)
Wenn Haubitzen Herzen hätten.

 Fridolin meinte dazu am 05.07.22 um 07:59:
Haben sie keines?
auf jeden Fall: Danke!

 Taina antwortete darauf am 05.07.22 um 08:25:
Hauptsache der alte traurige Mann in Moskau hat ein Herz für Haubitzen.

 LotharAtzert (05.07.22, 09:16)
Schundkommentar zum Schundroman:
Man soll die Bitze hauen, wo man sie trifft.

 AchterZwerg (06.07.22, 06:47)
Ein sinnvoller Vorschlag:
Aus Gründen der Vergeltung macht der Besitzer jener verstorbenen Kleinhaubitze jetzt ebenfalls eine feindliche Haubitze kaputt ... und dann immer so weiter.
Woher das Geld dafür kommt? Von uns. :)

 Fridolin schrieb daraufhin am 06.07.22 um 17:50:
... und ganz zu schweigen davon, wohin es wandert. Und je mehr dorthin wandert, desto lauter rufen diese happy few nach Schutz für ihren Reichtum. Circulus vitiosus, sagt der Lateiner.

 Agnete äußerte darauf am 06.07.22 um 21:00:
die ersten Oligarchen sterben,
sie wollten ne Haubitze erben.
Und da sie keine mehr bekamen,
da brachten sie sich um und Amen.

(Oder jemand anderes brachte sie um, wer weiß-
ach komm,erzähl kein'n Scheiß...)

LG von Agnete

 Terminator (17.07.22, 09:37)
Selbst die Waffen wollen keinen Krieg,
aber unser Putin will den Sieg.

 Fridolin ergänzte dazu am 29.07.22 um 19:27:
Verlier dabei nicht aus dem Blick
Joe Biden will sein Geld zurück.
Er hat zu viel schon investiert
und achtet drauf, dass sich's rentiert.

 Pensionstarifklempner (29.07.22, 12:49)
Es ist sicher Schwester Haubitze und ihr Bruder der Haubitzer leben nicht von Hartz 4 .
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram