linkeln

 Autor, angemeldet seit 30.08.10. linkeln ist jetzt  offline; zuletzt online am 19.01.2022, 18:44. Letzte Veröffentlichung am 08.11.21.  Kontaktmöglichkeiten:  Direktnachricht  Gästebuch
Diese Seite:  keinverlag.de/linkeln.kv

linkeln wurde 1953 geboren. Er hat keinen Beruf bzw. keine Tätigkeit angegeben. linkeln kommt aus Nordrhein-Westfalen (Deutschland). Seine Muttersprache ist Deutsch.

Über sich selbst schreibt linkeln:
"Nichts vergessen, alles verwandeln." Ernst Bloch
linkeln hat bei uns bereits 14 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 13 verschiedenen Genres (u.a.  Prosagedichte (4),  Alltagsgedichte (3),  Erzählungen (2),  Aphorismen (2) und  Kurzprosatexte (1)) beschäftigt er sich mit den Themen  Allzu Menschliches (2),  Ende (1),  Zwiespalt (1),  Heimat (1) und  Kunst/ Künstler/ Kitsch (1) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was linkeln gerne liest? Dann schau doch mal in seine  Favoriten oder in die  Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von linkeln abgegebenen Kommentare oder seine  Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 19.01.22) hat linkeln  Die Jesus von  Graeculus gelesen und kommentiert...
 Meinungen anderer Autoren zu linkeln und seinen Texten

 Dieter Wal schrieb am 30.08.21: ""Nichts vergessen, alles verwandeln." Ernst Bloch: Perfektes Motto und wundervoller Autor."

 Marie schrieb am 30.04.21: "Grandioser Schreiber und Denker. Gar keine Frage! Gewünscht ist, mehr zu veröffentlichen: Nahrung für kV :-) Marie"

Alle 2 Meinungen zu linkeln findest Du vollständig und mit den Antworten dazu  auf dieser Seite.

Die neuesten 10 Texte von linkeln
( zeige alle 14)
alle Textauszüge ein-/ausblenden
     
  • 08.11.2021, 11:23:  Rosario
    Text zum Thema Abschied, geändert am 09.11.

     | 44   162        | 
  • 25.08.2021, 11:06:  Ausrede,wäre wenn
    Gedanke zum Thema Allzu Menschliches

     | 19   165      | 
  • 09.05.2021, 10:19:  Tanz in den Mai
    Alltagsgedicht zum Thema Trauma

     | 40   297      | 
  • 02.04.2021, 10:06:  Mauersegler
    Prosagedicht zum Thema Bildung/ Wissen

     | 21   322      | 
  • 20.03.2021, 11:21:  Moosgrüne Augen
    Text zum Thema Gabe

     | 30   596   +1    | 
  • 19.03.2021, 10:30:  Enn
    Aphorismus zum Thema Ende

     | 10   190   +1    | 
  • 18.03.2021, 18:37:  דער סוף
    Aphorismus (Jiddish)

     | 229   +6    | 
  • 06.06.2018, 22:49:  Für Pieter
    Kurzprosa zum Thema Heimat, Kurztext des Tages am 20.06.18, geändert am 20.06.

     | 20   791   +1      | 
  • 22.07.2015, 04:59:  Die Frau am Weg
    Erzählung

     | 706   +3  
  • 04.06.2015, 00:06:  Weg-warte
    Prosagedicht zum Thema Erwartung

     | 44   672      | 
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram