Quoth

 Autor, angemeldet seit 10.09.20. Quoth ist jetzt  offline; zuletzt online am 27.01.2022, 22:38. Letzte Veröffentlichung am 24.01.22.  Kontaktmöglichkeiten:  Direktnachricht  Gästebuch - Mehr über Quoth erfährst Du in seinem  Steckbrief.
Diese Seite:  keinverlag.de/quoth.kv

Quoth wurde 1941 geboren. Er ist von Beruf Dramaturg, Dozent und z.Zt. tätig als Rentner. Quoth kommt aus Deutschland. Seine Muttersprache ist Deutsch.

Über sich selbst schreibt Quoth:
Liebe Literatur, die sich selbst nicht zu ernst nimmt. Meine Lieblingsautoren: Iwan Gontscharow, Robert Walser und Hugo Bettauer. Habe Jura studiert, als Dramaturg und Dozent für Deutsch als Fremdsprache gearbeitet.
Quoth hat bei uns bereits 46 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 36 verschiedenen Genres (u.a.  Erzählungen (39),  Parabeln (28),  Sonette (5),  Kurzgeschichten (5) und  Kurzprosatexte (4)) beschäftigt er sich mit den Themen  Schein und Sein (6),  Vergangenheit (4),  Jahreszeiten (4),  Erinnerung (4) und  Identität (4) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was Quoth gerne liest? Dann schau doch mal in seine  Favoriten oder in die  Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von Quoth abgegebenen Kommentare oder seine  Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 23.01.22) hat Quoth  Frühstück am Meer von  BeBa gelesen und kommentiert...
Liste [Feinde der Ironie] Liste [Rechtschreibung: Korrekt!]
 Meinungen anderer Autoren zu Quoth und seinen Texten

 Dieter Wal schrieb am 02.06.21: "Du warst mein schärfster Kritiker damals bei Gruppe-Vier-W. wodurch ich mein Schreiben verbessern durfte. Danke. Ich freue mich, dass du keinVerlag bereicherst."

 Willibald schrieb am 15.09.20: "Quoth (The RAVEN) ist seit Urzeiten in Literaturforen bekannt: bekannt für Kompetenz, Klugheit und Sorgfalt. Eine Freude, ihn zu lesen."

Alle 2 Meinungen zu Quoth findest Du vollständig und mit den Antworten dazu  auf dieser Seite.

Quoth hat auch schon Meinungen zu anderen Autoren abgegeben; diese kannst Du  hier nachlesen.

Die neuesten 10 Texte von Quoth
( zeige alle 46)
alle Textauszüge ein-/ausblenden
     
  • 24.01.2022, 14:12:  Thams & Garfs
    Kurzprosa zum Thema Vergangenheit

     | 376   41          | 
  • 18.01.2022, 13:40:  Die Pumpe
    Kurzgeschichte zum Thema Suche

     | 264   55   +1        | 
  • 16.01.2022, 14:48:  Sind die Voraussetzungen für Lyrik und Idyllik noch gegeben?
    Kurzprosa

     | 259   70   +4      | 
  • 10.01.2022, 11:33:  Meine Fernbedienung
    Aphorismus zum Thema Alter

     | 11   49   +1      | 
  • 08.01.2022, 14:12:  Auf eine Balkendecke
    Ballade zum Thema Tod, geändert am 11.01.

     | 184   47   +1        | 
  • 05.01.2022, 17:04:  Ihr Mantel
    Prosagedicht zum Thema Verlangen

     | 68   50          | 
  • 03.12.2021, 18:44:  Mädels
    Text zum Thema Frauen/ Männer, geändert am 15.01.

     | 43    |  Mehrteiler
    1.  Das Café im Bahnhof Erzählung | 75 , 2 mit 4 
    2.  Der Diamant Erzählung | 95 , 4 mit 2 
    3.  Unbescholten Erzählung | 95 , 3 mit 1 
    4.  Der anonyme Brief Erzählung | 48 , 2
    5.  Der Koffer Erzählung | 53 , 2
    6.  Die Hexe von Windsor Erzählung | 41 , 1 mit 2 
    7.  Pedro Erzählung | 31 , 1 mit 1 
    8.  Fragwürdigstes Erzählung | 42 , 3
    9.  Der Prinz Erzählung | 36 , 3
    10.  Kardamom Erzählung | 25 , 1
  • 21.11.2021, 17:37:  Die fröhliche Runde
      Gedicht zum Thema Vergänglichkeit

     | 120   65   +3      | 
  • 20.11.2021, 19:56:  trulla trifft mullah: „hi, abdulla, ich bin die ulla!“
    Rezension

     | 68   36      | 
  • 16.11.2021, 21:27:  Die Brautwerbung
    Kurzgeschichte zum Thema Hass

     | 403   41   +1    | 
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram