Heute sphärisch durchgeistigt

Gedankengedicht zum Thema Identität

von  KayGanahl

Mit Identität, hmm
- heute sphärisch durchgeistigt,
nicht gerade sozial elitär
ein Wesen mit Statur: durchaus
innen ausgefüllt
außen angepinselt
dabei noch wahrheitsverliebt
ein Troubadour, der die Länder durchreist
ohne sie kennen zu lernen,
ohne Erleben, ohne Erfahren!

ENDLICH?

eingewickelt

in das weite weiße Leinentuch

kurz und knapp. Wagemutig: rufend.

ausgebrochen

aus dem Knast, der Leben heißt

jetzt. Tief. Dauerhaft: ... kämpfend (in dir, in mir, in allen).

Endlich??

Guckt mal an! ... keinen letzten Schluck trinken, kein Gefühl vergessen wollen! Keine Welle reiten, ohne Gewissheit zu haben, dass man heil zurückommt! Nicht schonungslos gegen andere vorgehen, sondern nachdenklich mit Rücksichtnahme agieren! Moral fühlen, nicht nur denken; Mensch sein, wahrhaftig und rein; lange gut, tief und weise!



Kay Ganahl
Copyright by Kay Ganahl
All rights reserved.

Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram