Gott und wir

Gedankengedicht zum Thema Gott

von  KayGanahl

X
Gesellschaftlich Gegebenes
Wird geglaubt
Ob von einem Gott
Oder Menschen
Geschaffen

Gedachtes
Wird benutzt, um
Fakten zu hinterfragen
Und zu unterwandern.
Jeden Tag!

Mit Verve
Vermuten wir
Hier sei kein Gott.
Oder doch:
Ein Hören ja, ein Sehen auch

XX
Welcher Mensch?
Welcher Gott?
Das Wir regiert
Bis heute.
Wir schweben -



Ende

Kay Ganahl
Copyright by Kay Ganahl.
All rights reserved.

Kommentare zu diesem Text

Graeculus (69)
(05.05.18)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram