Gedanke zum Thema Depression

von  Omnahmashivaya

Werden aus den
Höhen
des Lebens
Höhenflüge
und den
Tiefen
des Lebens
Abgründe,
dann wird
aus dem Tanz
der Emotionen
ein fast unendliche
Distanz
der Gefühle.

Kommentare zu diesem Text


 TrekanBelluvitsh (01.10.13)
Beschreibung einer manischen Depression. Für viele Außenstehende nicht zu verstehen (weil sie nicht verstehen wollend sind), aber fast immer schwer zu ertragen (auch für den der verstehen will).

 Omnahmashivaya meinte dazu am 01.10.13:
Wie bei vielen psychischen Erkrankungen. Die Angehörigen / Freunde leiden oft mit. Man muss Toleranz und Mitgefühl zeigen, aber darf dafür nicht immer etwas erwarten. Einfach ist es nicht. Aber wie bei so vielen Schicksalschlägen können die meisten eben nichts dafür, wenn sie betroffen sind.

 NormanM. (01.10.13)
Gut ausgedrückt, passt wunderbar.

 Omnahmashivaya antwortete darauf am 01.10.13:
Ich danke dir.
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram