Boostwurstlogik

Gedanke zum Thema Wissenschaft

von  Shagreen

Eine Bratwurst hält auch nur kurz an.
Schon nach wenigen Stunden muss man sich
die nächste zuführen, um satt zu sein.

Kommentare zu diesem Text


 LotharAtzert (15.11.21)
Ja wenn du nicht so ein verbabbter Christ wärst - man könnte dich richtig gern haben

 Shagreen meinte dazu am 15.11.21:
Liebe zu Harlothringen

Lieber Sinn anstatt Wahn
Lieber Bibel statt Koran
Lieber Verse anstatt Suren
Lieber Lothar anstatt Huren

Und jetzt Buddha bei de Fische,
ich mag dich auch sehr

 franky (15.11.21)
Hi Shagreen

Da würde ich Dir vorschlagen:
Komm mit mir nach Graz, am Jakuminiplatz gibt es einen Würschtelstand, der verkauft (Käsekrainer) Da bist Du eine ganze Woche satt;-)

Gruß von Franky

 Shagreen antwortete darauf am 15.11.21:
Lieber Franky

"Es geht um die Wurst". "In ärmeren Volkskreisen war früher häufig nicht ein Schwein (siehe auch "Schwein haben"), sondern bloß eine Wurst der Siegespreis bei volkstümlichen Wettkämpfen wie Wurstschnappen, Wurstangeln und Wurstklettern." (https://www.redensarten-index.de/)
Die Käsekrainer halte ich für eine angemessene Auszeichnung für den laufenden Wettbewerb. Der Wochenbooster aus Graz, genial

LG, Andreas

 Oggy (15.11.21)
Ich kriege richtig Hunger.

 Shagreen schrieb daraufhin am 15.11.21:
All die Denker-/ Dichterfürsten
Hungern nach den Pharmawürsten
Die an der Deutschen Eiche wachsen
Liebe Grüße dir aus Sachsen
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram