treffen auf der heide

Kurzgedicht zum Thema Begegnung

von  harzgebirgler



es trafen auf der heide

sich einstmals so zwei beide:

er schlug ihr mit dem wanderstock

  echt kräftig auf den minirock -

sie hob ihn hoch und seufzte "schau


mein hintern wird schon richtig blau!"

"das soll er auch" sprach er zu ihr

"so blaue backen stehen dir!"

sie trat ihm darauf in den schritt

und sprach zu ihm "jetzt sind wir quitt!"


:D



Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Kommentare zu diesem Text


 TassoTuwas (17.08.22, 00:25)
Und aus der Ferne sah es der Herr Löns
und dachte Kinder macht doch kein Gedöns.

LG TT

 harzgebirgler meinte dazu am 17.08.22 um 08:22:
herr löns hat hier gefehlt noch in der tat
denn heide ohne ihn wär' fast schon fad'! :) 

lg mit herzlichem dank
harzgebirgler

 Agnete (17.08.22, 12:46)
da tret ich mit :D 
Nettes Paar... Grins von Agnete

 harzgebirgler antwortete darauf am 17.08.22 um 14:11:
die erika, das heidekraut,
hat ihren augen kaum getraut... :O 

schmunzeldank & -gruß vom harzer
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram