Anstandslos.

Drabble zum Thema Wagnis

von  franky

*

Anstandslos fällst du mir kalt ins Wort. 

Herrlich wie du mich zerpflückst,
von der Hüfte einwärts pflügst.
Was wir beide so erzielen,
bei den himmlisch schönen Spielen,
erinnert mich an Episoden,
Eierspielen an dem Hoden.

Kein olympischer Bewerb.
Feinfühliges und ja nicht derb.
Wir beschließen unseren doofen Zicken
Wohlweislich eins ans Zeug zu flicken.
Was wir gar nicht gern verraten
Wo wir feuchten Staub verbraten. 

In der Badewann sind wir uns einig
Da ist kein Weg zu hohl und steinig
Zwischen Badeschaum und steilen Ditten
Verfüttern wir uns kalte Fritten.
Als Höhepunkt in diesem Treiben
Die Geburtstagstorte im Gesicht verreiben. 

*
© F. Puschnik


Anmerkung von franky:

Kalt und heiß...

Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram