Eigenheiten

Expressionistisches Gedicht zum Thema Diesseits/ Jenseits

von  Ralf_Renkking

Abgerissen
hängen Worte
in der Luft
wie Schwebeteilchen
die verletzen,
denn die Kluft
wird spürbar breiter,
und die Tage eilen weiter.

Die Erschließung
der Retorte
sprengt das Glas
nach einem Weilchen.
Beim Benetzen
fault das Gas,
doch scheint gegeben
dass die Stunden ewig leben.

In den Wunden
stiller Orte
blühen blau
noch Alpenveilchen,
die entsetzen,
denn der Stau
wird immer länger,
und die Nächte stetig enger.


Anmerkung von Ralf_Renkking:

Körnungselemente inklusive.

Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram