Spatz mit Flinte.

Kurzgedicht zum Thema Abrechnung

von  franky

frecher Spatz mit seiner Flinte,
schießt auf volles Fass von Tinte.
Die weiße Mauer ist versaut,
der Spatz nun in die Röhre schaut.

Kein grauer Fleck mehr im Gefieder.
Er scheint sich zu entschließen,
nicht mehr auf Fass zu schießen.
Er ist nun blau wie blauer Flieder.


Anmerkung von franky:

Er musste immer Nachsitzen,
deshalb wollte er den blauen Saft verspritzen.

Kommentare zu diesem Text


 indikatrix (27.05.21)
Wunderbar, der fliederblaue Nachsitzspatz, der Blau verspritzt, den heb ich mir auf, den kann ich immer brauchen!
Danke!
LG
Indikatrix
Zur Zeit online: