Ein gutes Leben

Gedicht zum Thema Moral

von  BerndtB

Sei schön brav und lebe lieb.

Denn wer stiehlt, der ist ein Dieb.

Einfach ist des Lebens Sinn,

hörst du auf die Lehrer hin.

 

Sei stets keusch und lüge nicht.

Tu, was deine Mutti spricht.

Dann lebst glücklich du und gut.

Weil das Hirn beständig ruht.

 

Hast du so die Zeit verbracht,

kommt der Tod, so gegen acht.

Und es spricht die Trauerschar:

Ein Vorbild war er, wunderbar.



Kommentare zu diesem Text


 AchterZwerg (20.12.21, 09:48)
Leider passiert es bei einem Exemplar dieser Art oft, dass die Trauergemeinde sanft entschlummert,

fürchtet der8.

 BerndtB meinte dazu am 20.12.21 um 17:02:
Ein Grund mehr, nur Beerdigungen zu besuchen, bei denen es viel Gelächter gibt ;) 

Danke für die Empfehlung.

LG
Berndt
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram