Der Freier

Distichon

von  Quoth

Zu den verlorenen Frauen zog es ihn wieder und wieder.
Wäre Polygamie nicht die bessere Wahl?


Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Kommentare zu diesem Text


 AlmaMarieSchneider (18.10.22, 14:42)
Lieber Quoth,
die können aber recht anstrengend werden, kann doch jede Frau viele "Frauen" in sich bergen und dazu noch verlorene Frauen?
Ein nachdenken' s werter Gedanke ist es allemal. 

Liebe Grüße
Alma Marie

 Quoth meinte dazu am 18.10.22 um 16:51:
Irgendwo las ich, ich glaube, bei Fatima Mernissi, dass es für eine Frau  durchaus von Vorteil sei, sich einen Mann mit anderen Frauen teilen zu können und ihn nicht allein ertragen zu müssen. Danke für Kommentar und Empfehlung, liebe AlmaMarie! Quoth

Antwort geändert am 18.10.2022 um 16:52 Uhr

 Graeculus antwortete darauf am 18.10.22 um 21:47:
dass es für eine Frau  durchaus von Vorteil sei, sich einen Mann mit anderen Frauen teilen zu können und ihn nicht allein ertragen zu müssen.

Das haben (auch) in einem Interview mal afrikanische Frauen zur Verteidigung der Polygamie gesagt. Ein Gedanke, der eine Überlegung wert ist.

 Quoth schrieb daraufhin am 18.10.22 um 22:37:
Hinzu kommt der Aspekt Arbeitsteilung: Die eine kann gut kochen, die andere putzt phantastisch, die dritte ist die geborene Erzieherin, und die vierte ersinnt Intrigen, um dem Hausherrn zu zeigen, wo der Hammer hängt ... :D Unter dem Pantoffel stehen, ist hart, aber unter vier Pantoffeln zu stehen, ist die Hölle! :devil:

 Graeculus äußerte darauf am 18.10.22 um 22:41:
Ehe wir jetzt den armen Mann bedauern: Es gibt ja schon Gründe, daß eine Frau allein ihm oft nicht gewachsen ist.

 AlmaMarieSchneider ergänzte dazu am 18.10.22 um 22:45:
Das interessiert mich jetzt auch. Was heißt hier nicht gewachsen?
Also so was!

 Taina (18.10.22, 18:59)
wer weiss, wenn die Männer nicht so eifersüchtig wären, nähme manche gerne einen mehr, oder 3 bis 4 🙃

 Quoth meinte dazu am 18.10.22 um 22:39:
Ich habe mal von einer gehört, die hatte fünf gleichzeitig - aber die durften von einander nichts wissen ... Muss hart gewesen sein!

 AlmaMarieSchneider meinte dazu am 18.10.22 um 22:46:
Lieber Quoth, Du sagst es 

 Taina meinte dazu am 19.10.22 um 05:19:
Kachelmannia, als die Damen voneinander erfuhren, mutierten sie zu Furien.
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram