Meine Zweifel hast du im Dickdarm verdaut.

Text

von  aNna17

Ich weiß nicht, ob ich dich wiedersehe. Meine selbstgesetzte Hürde ist der Verstand. Und selbst wenn du in der Lage wärst, mir zu folgen. Ich würde nur ein debiles Lächeln sehen. [Aber deine Narbe trieb mir Tränen in die Augen. Und dein Zittern machte mich unsicher.]

Deine Zunge nicht.

--

Mit dir wäre ich in mein Auto gestiegen und gefahren. Und hättest du den Mund gehalten. Pep. Nichtpep. Wir wären gefahren.

--

In meinem Herzen bist nur du. Und nur du bist da jemals gewesen. Und auch: Wenn ich mich verschwendet habe. Und auch, wenn diese Eisklumpen es nicht gesehen haben. Du weißt, was wir haben. Du weißt, dass ein Schöpfen möglich ist. Aber mit dem Öffnen sind wir für immer. Und du bist so wertvoll, dass ich nicht kann.

--

Ich kann dich sehen. Und du bist gläsern.
[Fisch mich aus meinem Schlaf.]

--

Du willst mich kosten.
Und ich will dich auf einem Bushaltestellendach küssen.

Kommentare zu diesem Text

Lehmfigur (46)
(28.06.10)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 aNna17 meinte dazu am 28.06.10:
Kotzübel is mir.
Lehmfigur (46) antwortete darauf am 28.06.10:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 SunnySchwanbeck (29.03.15)
wie kannst du nur so wunderbar sein?
Zur Zeit online: