SunnySchwanbeck

 Verifizierte Autorin, angemeldet seit 12.09.08. SunnySchwanbeck ist jetzt  offline; zuletzt online am 15.11.2021, 21:37. Letzte Veröffentlichung am 19.05.19.  Kontaktmöglichkeiten:  Direktnachricht  Gästebuch - Mehr über SunnySchwanbeck erfährst Du in ihrem  Steckbrief.
Diese Seite:  keinverlag.de/sunnyschwanbeck.kv

SunnySchwanbeck wurde 1995 geboren. Sie ist z.Zt. tätig als jugenddings. SunnySchwanbeck kommt aus Nordrhein-Westfalen (Deutschland). Ihre Muttersprache ist Deutsch.

Über sich selbst schreibt SunnySchwanbeck:


"Du bist das traurigste Mädchen, das ich kenne."

- M. 2009.

Zehn Jahre später
und ich
lache

ab
und
zu.

SunnySchwanbeck hat bei uns bereits 147 Texte veröffentlicht. In ihren Texten aus 32 verschiedenen Genres (u.a.  Erzählungen (69),  Gedanken (18),  Tagebücher (13),  Briefe (12) und  Skizzen (8)) beschäftigt sie sich mit den Themen  Abschied (13),  Denken und Fühlen (8),  Abgrund (6),  Abhängigkeit (6) und  Lebensbetrachtung (6) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen. Der Text, der ihr davon am wichtigsten ist, ist  N gewidmet.

Möchtest Du wissen, was SunnySchwanbeck gerne liest? Dann schau doch mal in ihre  Favoriten oder in die  Liste ihrer Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von SunnySchwanbeck abgegebenen Kommentare oder ihre  Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 12.03.19) hat SunnySchwanbeck  em von  Gideon gelesen und kommentiert...
Liste [Idioten Klupp] Liste [Kommentar- Masochisten] Liste [Kraft des Wortes] Liste [KV Power User] Liste [Mitternachtsschreiber] Liste [Nur 1 Text pro Tag] Liste [Prosaiker]
 Meinungen anderer Autoren zu SunnySchwanbeck und ihren Texten

 BLACKHEART schrieb am 19.12.12: "Ich habe bis jetzt zwar nur deine letzten 10 Texte gelesen (die, die unten angezeigt werden), aber ich kann jetzt schon sagen, dass ich es bewundere, wie du es schaffst, deine Gefühle nicht nur in Worte, sondern in Gleichnisse zu fassen. Ganz groß! Muss unbedingt mehr lesen, wenn ich Zeit dazu finde. Und die werd ich mir dann auch nehmen. LG BLACKHEART"

 MagunSimurgh schrieb am 11.09.10: "Ich weiß nicht, ob das schon mal gesagt wurde, aber du bist viel, viel, viel zu jung, um solche Dinge zu schreiben. Manche deiner Texte machen mich unendlich traurig und andere lassen mich ein bisschen lächeln, so wie wenn man die Lippen hochzieht, um sich selbst ein bisschen aufzumuntern, weil die Tränenkanäle irgendwie ausgetrocknet sind."

 Erdbeerkeks schrieb am 14.03.10: "Madame Schwanbeck, Sie schreiben toll. Kein übermäßiger Kitsch, aber gerade soviel, dass einen die Worte manchmal an kalten Regentagen und stillen Momenten einholen. Nennen Sie sich selbst ein großes Talent, allein schon dafür."

Alle 4 Meinungen zu SunnySchwanbeck findest Du vollständig und mit den Antworten dazu  auf dieser Seite.

SunnySchwanbeck hat auch schon Meinungen zu anderen Autoren abgegeben; diese kannst Du  hier nachlesen.

Die neuesten 10 Texte von SunnySchwanbeck
( zeige alle 147)
alle Textauszüge ein-/ausblenden
     
  • 12.03.2019, 20:11:  Wenn es [ich] ginge
    Text zum Thema Abschied

     | 149   699        | 
  • 16.11.2017, 22:07:  Mein Bett als Treibgut im Meer.
    Predigt zum Thema Realität, geändert am 17.11.

     | 547   770   +1      | 
  • 17.09.2017, 20:38:  Das Wasser in meinen Lungen / Wie ich vergaß zu schwimmen.
    Gedanke zum Thema Depression

     | 119   543   +1    | 
  • 17.08.2017, 13:43:  Der Schlussakt: Violett.
    Prosagedicht zum Thema Sterben

     | 91   682      | 
  • 14.04.2017, 13:56:  D I C K.
    Predigt zum Thema Körper

     | 367   979   +1      | 
  • 12.04.2017, 20:27:  203 Kilometer.
    Märchen zum Thema Reichtum

     | 283   995   +1    | 
  • 09.09.2016, 22:20:  Mangelware oder: lieb’ dich doch erst einmal selbst.
    Konkrete Poesie zum Thema Denken und Fühlen

     | 88   991      | 
  • 01.09.2016, 21:39:  Deckweiß.
    Drama zum Thema Vernunft/ Unvernunft

     | 312   871      | 
  • 29.05.2016, 20:10:  Was glauben wir eigentlich wer wir sind?
    Gedicht zum Thema Befreiung

     | 85   851      | 
  • 15.02.2016, 21:46:  Ich würd\' so gerne wieder schreiben.
    Innerer Monolog zum Thema Schreiben

     | 545   991   +1    | 
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram