Zugabe

Lehrgedicht zum Thema Metaphysik

von  Ralf_Renkking

Noch immer gibt es Menschen,
die sind fleischlich beigesetzt,
doch sicherlich auch solche,
die dem Fleisch sind beigesetzt.


Anmerkung von Ralf_Renkking:

Silbendoppelsonett.

Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Kommentare zu diesem Text


 Teichhüpfer (21.07.21)
Sich selbst zu besiegen, heißt gewinnen.

 Ralf_Renkking meinte dazu am 21.07.21:
Dankeschön, aber immer nur Wurst ist auch Käse. 👋😉🤙

Ciao, Frank

 Teichhüpfer antwortete darauf am 21.07.21:
Ralf, mit Vegetarisch schmeckt Fleisch fast ungenießbar.

 Ralf_Renkking schrieb daraufhin am 21.07.21:
Ja, da hast Du wohl vorwiegend recht, allerdings kommt es immer auch darauf an, was drin ist. 😂😂

 Teichhüpfer äußerte darauf am 21.07.21:
Die Menge ist es, weniger ist mehr.

 Teichhüpfer ergänzte dazu am 21.07.21:
... und die Qualität.

Antwort geändert am 21.07.2021 um 10:23 Uhr

 TassoTuwas (21.07.21)
Du hast mit die Augen geöffnet.
Hiermit trete ich, mit sofortiger Wirkung, von all meinen Beisitzerämtern zurück!

LG TT

 Ralf_Renkking meinte dazu am 21.07.21:
Danke, das ist recht freundlich von Dir und fast so, als würde die Asche eines Veganers der See überantwortet. 😉

Ciao, Frank

 Teichhüpfer meinte dazu am 21.07.21:
... brich den Zweig.
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram