Tagtraum

Gedankengedicht zum Thema Schlaf/ schlafen

von  Ralf_Renkking

Morgens
gelegentlich schützt es,

mittags
erwachend, doch nützt es

abends
kaum, noch unterstützt es

nachts.


Anmerkung von Ralf_Renkking:

Halbsonett.

Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram