das osterhäschen ist gespannt aufs osterfest im märchenland...

Gedicht zum Thema Fantasie

von  harzgebirgler



das osterhäschen ist gespannt

aufs osterfest im märchenland

mit zwergen riesen prinzen feen

die voll auf ostereier steh'n


aus meister lampes atelier

dort hat man seit je raus den dreh

in sachen eiermalerei -

ganz selten nur geht eins entzwei


was kein malheur ist ach i wo

denn jeder kennt das risiko

bei eierschalen – die nicht dick

nein dünn sind, doch mit viel geschick


bemal'n die hasen ei für ei

bis ins detail echt einwandfrei

und farbenprächtig wie nur was

es macht auch allen richtig spaß...


das osterhäschen ist gespannt

aufs osterfest im märchenland

und geht mit meister lampe mit

der kennt den weg auf schritt und tritt


zum eingangstor vom märchenland

wo schon gar manches kind vor stand

denn kinder haben fantasie

und ohne die kommt man hin nie


ins märchenland zum osterfest

das sich echt nicht beschreiben lässt...


Kommentare zu diesem Text


 AchterZwerg (14.01.22, 18:41)
E i n "Bunnie" hat das Fest schon satt
und steht sich seine Beine platt
in einer Bar besondrer Art -
es wird von Jägern angestarrt!

 harzgebirgler meinte dazu am 15.01.22 um 19:50:
hugh hefner hat die bunnys einst kreiert
und männerphantasien damit geschürt.
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram