Zur Gunst der Stunde

Minisaga zum Thema Chancen

von  Ralf_Renkking

Dieser Text gehört zum Projekt  Corona-Texte

Die Einstellung des deutschen Gesundheitsministers, anstatt von Großmachtfantasien die Eindämmung der Coronapandemie zu forcieren, scheint seit dem Verschwinden des russischen Verteidigungsministers gerechtfertigt zu sein. Zum Vorschlag der Bundesverteidigungsministerin, ihrem Kollegen zur Bewältigung seiner Aufgabe großkalibrige Kanülen zur flächendeckenden Anwendung auf Russland zu überlassen, äußerte der sich bislang allerdings noch nicht.


Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Kommentare zu diesem Text


 Regina (06.04.22, 10:48)
Russland hat schon Sputnik. Nebenwirkungen? Womit hat sich V. Putin impfen lassen?

 Ralf_Renkking meinte dazu am 06.04.22 um 13:13:
Die Russen sind echt rauh drauf, jetzt züchten die schon Viren fürs Weltall, vor allem so große, aber wie kommst Du darauf, dass Putin geimpft ist, wozu hat der denn Doubles? 👋😂

Ciao, Frank
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram