SCHLAF & SCHLÄFER - verseschmiedereien / die sich bunt hier aneinanderreihen... (1)

Gedicht zum Thema Schlaf/ schlafen

von  harzgebirgler


WER SCHLÄFT DER SÜNDIGT NICHT UND KANN IM HAFEN

DER EHE DANN GETROST SOGAR BEISCHLAFEN -
IN EINER WOCHE ZWIER
MACHT JÄHRLICH HUNDERTVIER...

:)

*


so schläfer gibt’s, die sollte man nicht wecken

weil wie sie voll mord- und anschlagsplänen stecken
was einen siebenschläfer kaum tangiert
da der dergleichen nie im schilde führt...

*

wq9EANdRTjVQgAAAABJRU5ErkJggg==
https://de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_XVI.


das schönste ist am schlafen doch das schnarchen
so hört man wenigstens wenn einer ratzt
davor sind nicht gefeit sogar monarchen
was schon mitunter an ihr'm image kratzt

so war einstmals den könig der franzosen,
den sechzehnten bereits der ludwig hieß,
in einer sitzung morpheus am liebkosen
was er durch laute schnarcher hören ließ

all jene tat das allerdings brüskieren
für die längst der monarch voll eine last
zwar unfähig den haushalt zu sanieren

war ihm doch jede neuerung verhasst -
die revolution fegte ihn vom throne
und unterm fallbeil starb dieser bourbone...


*


den seinen gibts der herr im schlaf
denkt sich manch unbedarftes schaf
und verlegt sich unter schafen
glatt auf lebenslanges schlafen

was auch fürn deutschen michel

der hier mit schlafmütze im bild...

svbrWChSxFAAAAAElFTkSuQmCC



*

somnambul(e)

A0E04L4G8rFvAAAAAElFTkSuQmCC

Bühnenbild-Entwurf von Alessandro Sanquirico für die Nachtwandelszene in Akt II von La sonnambula



im schlaf wandelt manch mensch erst durch die räume
des hauses und erklimmt dann gar das dach -
tritt auf in tiefschlafphasen ohne träume
wer schlafwandelt der schläft und ist nicht wach

die augen sind zwar offen doch sie sehen
bei ausdruckslosem antlitz starr gradaus
gefährlich ist's auf dachfirsten zu gehen
wer schlafwandelt dem macht das gar nichts aus

weiß ja rein nichts von seiner heiklen lage
ist angstfrei ungehemmt - er schläft halt tief
dabei steht selbstverständlich außer frage

dass er’s kaum täte wenn er nicht tief schlief
man sollte ihn dann keinesfalls erschrecken
nein höchstens sanft und sehr behutsam wecken...


*https://de.wikipedia.org/wiki/La_sonnambula



*



Der Schlaf ist das Kurhaus der Seele:
was täglich dem Mensch widerfährt
obs freue ihn oder auch quäle
obs glücklich macht oder beschwert
wird darin kuriert und behoben
geglättet wirds Wogen der Welt
viel wird in den Abfall verschoben
viel dahin wos einer behält
als eher erfreuliche Szene
die Leben begünstigt und hebt
bei schlechterer knirscht Mensch die Zähne
weils in ihm vor Widerwilln bebt
 
Es dienet die Kur der Balance
der Schlaf rückt die Dinge ins Lot
er bietet den Menschen die Chance
durchs Leben zu wandeln ohn Not
ohn seelische Not wohl zu merken
die Herzen wie Ballast bedrückt
der Schlaf will das Gleichgewicht stärken
und schlaflos wird Mensch leicht ver-rückt
das heißt er gerät aus dem Rahmen
den Schlaf ihm sonst schenkt jede Nacht:
die Kräfte fürs Tagwerk erlahmen
er ist um den Ausgleich gebracht...


*


"schläft ein lied in allen dingen"
ist das liedchen meist saumüd
und es um den schlaf zu bringen
macht nur wer echt abgebrüht/
hat sich mancher schon bemüht
der erweckungslüstern glüht...

schläft ein lied in allen dingen? -
nun die frage kann man stellen
impliziert gesang und singen
ob mit tiefen stimmen hellen
läßt sich freilich nicht klar sagen
ist vielleicht gemischter chor
melodie bedingt getragen
wenig auch mit trauerflor...

in allen dingen schläft ein lied -
soso naja das mag schon sein
wenn sich einer niederkniet
und hört voll ins ding hinein
muss vor allen sinnesgaben
dann sehr gute ohren haben
kann er sich dahinter schreiben
und lässt's deshalb besser bleiben...


*


als einst in neptuns schlafgemach
sein wasserbett zusammenbrach
worauf er lag mit einer nix
fiel'n beide weich denn wirklich fix

fing sie der algenteppich auf
vom letzten sommerschlussverkauf
den schnäppchenpreis allemal wert
wie eben dieser vorfall lehrt'...


*


als lukaschenko grau vor gram
weil die eu den schlaf ihm nahm
durch ihren sanktionierungskram
er aber ohne jede scham
dann auf den flüchtlingstrichter kam

bekam er farbe im gesicht
und die eu schlief nunmehr nicht
nein wand sich voll im wertekrampf
denn flüchtlingselend macht ihr dampf
an polens grenze zur eu

sie kriegt total kein auge zu:
im rumlabern unendlich groß
doch ein zahnloser tiger bloß
der daumenschrauben wenig hat -
so setzt der arsch die glatt schachmatt!


https://www.consilium.europa.eu/de/policies/sanctions/restrictive-measures-against-belarus/


(11/21)


*


SchAfD sie doch ab falls ihr es könnt...

...nur glaubt nicht dass der michel pennt
wenn wahltag ist wo stimme zählt
die euch den schlaf längst raubt und quält!


(22.1.24)


*