Was dich verraten hat

Gedanke zum Thema Lüge(n)

von  Livia

Nein, keine Tränen, du hast dich vertan. Auch keine Wut mehr, dafür bräuchte man Hitze. Es war die Art, wie du angefangen hast zu lächeln, als du mich geküsst hast und deine Pupillen, die sich geweitet haben, wenn du mich angesehen hast. Deine Lügen sind weiß, aber was bringt es, wenn sie mich unter sich begraben und alles an mir taub wird wie in der einen Nacht im Schnee. Die Eiskristalle wissen nicht mehr, wie sich anordnen sollen. Ich glaube, was du sagst, fühle, wenn du lügst, aber vertraue dir nicht mehr.


Anmerkung von Livia:

 Nine crimes
youtube can jeder (;

Weiße Lügen: aus dem Finnischen (valkoinen valhe) meint Lügen für den guten Zweck

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren
Zur Zeit online: