Ich glaube

Prosagedicht zum Thema Absurdes

von  Epiklord

Ich glaube,

ich bin psychisch gestört.
Oder ist es normal, wenn
ich mitleide, die Schmerzen
nachempfinde von
jemanden aus meiner
Nachbarschaft, der gestürzt ist,
sich das Knie aufgeschlagen hat?
Sogar, als es die mir verhasste
Else Kling getroffen hatte, spürte
ich dieses Leiden in mir.

Wenn mir mein Bein amputiert,
es in der Charite vom Lager
gestürzt wäre, ich es gesehen hätte
und der Schmerz vom entfernten Knie in
mir gefahren wäre, könnte ich es verstehen.

Aber nicht bei dem von Else Kling.
Da muss ich doch total verrückt sein.

Kommentare zu diesem Text


 Oggy (21.05.19)
Ich glaube, genau so wird mir es eines Tages gehen, wenn die Rautenkanzlerin gestürzt ist.

LG,
Oggy
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram