Schlämmerangebote.

Dialog zum Thema Abenteuer

von  franky

Wer die guten Angebote in den Wind schlägt,
hat sich einen überstarren Vorsatz zugelegt.
Irren kann sich jeder und das überall, 
viel zu oft und ab und zu auf Jedenfall.

Wer sein Schlämmerangebot zu Markte trägt,
hat sich schon ein dickes Polster zugelegt.
Einig ist er sich gar nicht um den Preis,
den daran hängt ihm zu viel Blut und Schweiß.

Man hat ihn zu viel des Guten schon beraten;
Nichts hat sich gebessert, hör doch auf zu raten.
Wohlweislich zieht er weise den Entschluss,
macht ins Bett und sich Sorgen noch Zum Schluss.

Sei mir nicht böse, der hat doch einen Knall!
Aus und amen, Schnattern wie im Hühnerstall.

Kommentare zu diesem Text


 Agnete (31.10.21)
ein interessantes Bild, lieber Franky, das persönliche Schlämmerangebot. LG von Agnete
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram