Captain, Sie kommen am besten mal her.

Text zum Thema Familie

von  DanceWith1Life

Es gab einen "Transporterunfall", beim "zurückbeamen" von einem "fremden Planeten".

Also manchmal frage ich mich schon, ob "Drehbuchautoren" wissen was ihnen da so zufällig alles aus der Feder kullert, auf der Suche nach sinngemäßer Darstellung einer völlig erfundenen Situation.

Wenn diese Entfremdung nicht so verdammt real wäre, würde ich mich köstlich amüsieren, aber so.

Natürlich braucht man die entfesselte Fantasie eines Autors, sonst bleibt es ein Tonträger ohne Musik, soll heißen alles da, die Platte ist gepresst, die Rillen  transporttauglich, das Cover entworfen, nur hat der "Künstler" leider vergessen die Musik zu spielen und aufzunehmen.

"All You need is Love" ohne Ton, hören Sie das auch gerade, schweigend auf dem allerallerallerletzten Sitz im Bus von Trashme nach Supermobile.

Kein Internet hier.

Nicht mal Alaska ist ohne.

Nur Sonnenlicht und gefrorene Felder, hinter Busfensterglas, das ist schlimmer als Algen im Aquarium, noch nicht mal unpoetisch, aber eben doch nicht so ganz.


Kommentare zu diesem Text


 indikatrix (19.01.22, 07:31)
Lieber Dance,
dieser Abschnitt von 
"All you need..." bis Ende des Textes: brennt sich mir ein wie nichts.
Wunderbar.
LG
indi

 AchterZwerg (19.01.22, 08:02)
Kein Internet?
Das muss die Hölle sein! Ähnlich den Beatles oder Didis Nick Knatterton, die ohne Tonwiedergabe auftreten sollen.
In dieser extremen Notsituation hilft auch kein Ausblick auf die bearbeitete Natur vorm Fenster ...

Zwinkergrüße
der8.

 DanceWith1Life meinte dazu am 19.01.22 um 18:42:
Lach. als ich ( also der Autor wohnhaft in Zeit und Raum, zu einer ganz bestimmten Zeit an einem ganz bestimmten Ort) eben an diesen Ort gezogen (Umzug, ein vielseitig verwendbares Wort, auch ohne E-Mobil anstrengend) gab es hier das erste Jahr kein Internet.
Das war Jahre vor den Corona-Verwüstungen, ich bin in  die Bücherei zum Surfen und hab zum malen angefangen.
War sehr interessant.
Passend zum "ohne Kühlschrank" reboot.

Antwort geändert am 19.01.2022 um 18:44 Uhr

 Teichhüpfer (27.01.22, 22:38)
Bei mir ist das Beamen gerade nochmal gut gegangen. Das Original konnte nicht aufgefunden werden. Ich bin es aber tatsächlich.
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram