Stelldichein.

Aphorismus zum Thema Befreiung

von  franky

Ein Entstelldichein stellt sich ein.

Verrate mir wer du bist
und ich komme dir entgegen.



Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Kommentare zu diesem Text


 Agnete (31.10.22, 12:39)
wenn du dich anständig anstellst, dann stell ich dich vielleicht ein... :D Ja, manche haben zwei Gesichter. das, bevor man sie persönlich kennenlernt und das, nachdem man sie persönlich kennengelernt hat, lieber Franky. So ist es wohl gemeint. LG von Monika

 AngelWings (23.11.22, 12:26)
Nein, erst du sage wer du bist!
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram