beneelim

 Autor, angemeldet seit 26.08.07. beneelim ist jetzt  offline; zuletzt online am 25.09.2022, 00:26. Letzte Veröffentlichung am 13.09.22.  Kontaktmöglichkeiten:  Direktnachricht  Gästebuch
Diese Seite:  keinverlag.de/beneelim.kv

beneelim wurde 1976 geboren. Er hat keinen Beruf bzw. keine Tätigkeit angegeben. beneelim kommt aus Oberösterreich (Österreich). Seine Muttersprache ist Deutsch.

Über sich selbst schreibt beneelim:
"Ich habe Millionen von Sprachen verschlungen, und es gibt einige Wörter, die ihnen gemein sind: Liebe. Hoffnung. Angst. Und ein Wort in allen, das darüber hinaus verweist: Vergeblichkeit.

Menschen können erblühen ohne Liebe, Königreiche können furchtlos einander erobern. Doch gehört es zur fehlerhaften Natur alles Lebendigen, dass es diesen einen Kampf führt gegen den unbesiegbaren Feind. Alles vergeht, der Mensch und seine Königreiche und selbst das Wort, das davon spricht."

beneelim hat bei uns bereits 90 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 14 verschiedenen Genres (u.a.  Kurzprosatexte (16),  Kurzgedichte (14),  Skizzen (10),  Prosagedichte (9) und  Bilder (7)) beschäftigt er sich mit den Themen  Allzu Menschliches (1) und  Missbrauch (1). Der Text, der ihm davon am wichtigsten ist, ist  Nach Patagonien

Möchtest Du wissen, was beneelim gerne liest? Dann schau doch mal in seine  Favoriten oder in die  Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von beneelim abgegebenen Kommentare oder seine  Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 06.03.21) hat beneelim  [Sterne maskieren. Historisch.] von  Elén gelesen und kommentiert...
 Meinungen anderer Autoren zu beneelim und seinen Texten

 Anu schrieb am 27.08.09: "Für seine Worte braucht die Zeit einen Raum, gönnt sie euch ."

Alle Meinungen zu beneelim findest Du vollständig und mit den Antworten dazu  auf dieser Seite.

Die neuesten 10 Texte von beneelim
( zeige alle 90)
alle Textauszüge ein-/ausblenden
     
  • 02.07.2021, 14:05:  nutzen
    Text zum Thema Missbrauch

     | 66   80      | 
  • 27.03.2021, 17:59:  gruß
    Text

     | 101   124      | 
  • 08.03.2021, 17:45:  Eindämmung
    Senryu zum Thema Allzu Menschliches

     | 12   92    | 
  • 04.03.2021, 18:15:  Cordon Sanitaire
    Bild

     | 326   142        | 
  • 30.10.2020, 17:05:  Genesis
    Text

     | 152   77    | 
  • 15.08.2020, 17:16:  Suqut
    Skizze

     | 120   95      | 
  • 20.06.2020, 12:38:  unlied
    Skizze

     | 72   125      | 
  • 18.06.2020, 18:21:  Fliegende Stühle
    Bild

     | 512   118      | 
  • 28.02.2019, 22:24:  Phylum
    Text

     | 193   159   +1    | 
  • 02.01.2017, 00:21:  Epitheton
    Gedanke

     | 124   481        | 
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram