tastifix

 Autorin, angemeldet seit 04.07.04. tastifix ist jetzt  offline; zuletzt online am 30.10.2021, 14:10. Letzte Veröffentlichung am 16.08.21.  Kontaktmöglichkeiten:  e-mail  Direktnachricht  Gästebuch
Diese Seite:  keinverlag.de/tastifix.kv

tastifix wurde 1951 geboren. Sie ist von Beruf Ausbildung: Arzthelferin und z.Zt. tätig als Hausfrau. tastifix kommt aus Nordrhein-Westfalen (Deutschland). Ihre Muttersprache ist Deutsch.

Über sich selbst schreibt tastifix:
Am 12.6.1951 in Bochum geboren, lebe ich mittlerweile über 30 Jahre in Düsseldorf. Ich bin Mutter von vier Töchtern und habe drei Enkelkinder. Früher war ich noch zusätzlich Adoptivmama von drei Hunden. Nach dem Tod des jüngsten Tieres vor etwa 17 Jahren verfasste ich mir zum Trost den ersten Tierkurzroman. Ein zweiter folgte sowie weitere Tiergeschichten.
Danach wandte ich mich anderen Themen zu: Ich schrieb Essays, mehrere Kolumnen, Satiren, Erzählungen, Familiengeschichten, ernste und humoristische Kurzgeschichten, zahlreiche Märchen und einen Märchenroman und bislang zwei Reisebeschreibungen.

Ich bin Mitglied des WAV-Autorenverbandes hier in Düsseldorf und halte dort seit einigen Jahren Lesungen. Zusätzliche öffentliche Lesungen in der Stadtbücherei-Zentrale in Düsseldorf (Forum Hobby Schreiben). Auch in Monheim, Hilden und Mönchengladbach habe ich gelesen. Auf eine Einladung hin las ich am 15.7.17 in Bochum (Bezahlung auf Spendenbasis): Eine am 14.10.17 geplante Lesung im Kulturzentrum Marl habe ich denn doch nicht gehalten. Danach folgten mehrere Lesungen in Düsseldorf in den Kulturcafes Solaris (Aufwandsentschädigung) und in der Destille. Am Sonntag, den 7.10.2018 hielten mein Co-Autor Michael Heidel (Dotmund) und ich beide im Oberhausener Theater Gdanska eine weitere Lesung. (Bezahlung auf Spendenbasis). und am 5.11.18 las ich erneut in der Stadtbücherei-Zentrale in Düsseldorf (Forum Hobby Schreiben). Danach folgte am 25.11.18 die 1. Lesung (60min) im Rahmen einer Lesebühne im Bochumer Cafe Eden von Herrn Michael Heidel und mir.
Seit Mitte 2018 kamen von mir teliweise freie Vorträge bis zu 40 Minuten mit ständig erweiterter Performance hinzu.

Auch bin ich Mitglied bei VG-Wort und an der jährlichen Gewinnausschüttung beteiligt.

Vor kurzem ist mir der Vorschlag gemacht worden, mich an Satire-Abenden einer Düsseldorfer Kabarettgruppe zu beteiligen. Weil ich aber keinen Dialekt spreche, habe ich dieses nicht weiter verfolgt.


Veröffentlichungen:

"Engelchen" in Lit.-Zeitschrift "Kurzgeschichten",
Nov.-Ausg. 04
"Sternenschimmer" in Lit.-Zeitschrift "Kurzgeschichten",
Dez.-Ausg. 04
"Autsch-knacks!" in Lit.-Zeitschrift "Kurzgeschichten,
Okt. 06

"Wintermärchen" in "Saarbrücker Zeitung",
24. Dez.04

"Irrtum" in der Anthologie "Unsere dumme Republik", Richmond Verlag,
Okt. 06

"Die versteckte Welt" in der Anthologie "Die Sonne ist grün",
Richmond Verlag,
Nov./ Dez.06

"Hilfe, ich friere!" in der Anthologie "Der Engel, der auf meinen Schultern saß", Richmond Verlag,
Febr. 07

"Kein Pardon" in der Anthologie "Eine´literarische Visitenkarte", WAV Düsseldorf,
Juni 07

Rheinische Post vom 17.9.08:
Veröffentlichung eines Kapitels meines Mallorca-Reiseberichtes in der Rubrik Reise & Welt

Zeitschrift Hundewelt des Minerva-Verlages, Münchengladbach:
Veröffentlichung eines Abschnittes aus meinem Tierroman als Leserkommentar ´Zum Stricken denkbar ungeignet - ein Wollknäuel mit Charme`

Rheinische Post vom 9.12.08:
Veröffentlichung meiner Kurzgeschichte ´Der widerspenstige Toaster`auf der Opinio-Seite`

Veröffentlichung der Weihnachtsgeschichte ´Sterndiamanten`in der Anthologie ´Der Teddybär`(Kurzgeschichten + Lyrik) der Autorengruppe ProLyKu, Edition ProLyKu, Verlag TD Textdesign

Rheinische Post vom 11. Sept. 09:
Veröffentlichung meiner Kurzgeschichte ´Erziehung mit Gespür fürs Kind`auf der Opinio-Seite

Veröffentlichung des Fantasy-Märchens
´Die versteckte Welt`
in der Anthologie ´Jenseits der Grenzen`
des Noel-Verlages, Oberhausen
Nov. 2009

Rheinische Post vom 16. Dez. 2009:
Veröffentlichung meines Essays ´Heiligabend ohne Konsumdruck`
auf der Opinio-Seite

Rheinische Post vom 30.März 2010:
Veröffentlichung meines Essays ´Wenn die Kinder aus dem Haus gehen`(Alter Titel: ´Sie gehen fort und was dann?`)
auf der Opinio-Seite

Titelseite der Mitarbeiterzeitschrift der Caritas-Trägergesellschaft in Magdeburg:
Veröffentlichung meines Essays: ´Erntedank`
Ausgabe 20/September 2010

Rheinische Post vom 9. Jiuni 2011:
Veröffentlichung der Kurzgeschichte "Meine Wanderung durch den Farbkasten"
auf der Opinio-Seite

Rheinische Post vom 29. November 2013:
Veröffentlichung meines Leserkommentars ´Eiseskälte`zum Thema Weihnachtsmarkt

Zeitung der Elterninitiative ´Sterntaler`, Winnekendonk:
Veröffentlichung meines Märchens ´Nie mehr einsam`

Rheinische Post, 24. Dezember 2015
Veröffentlichung meiner Geschichte `Die verschwundene Weihnachtstorte`(abgeänderter Titel)

Heimzeitung Haus Stiftstraße/Haus Weingarten, Senioren- Centrum Minden
Veröffentlichung meiner Kurzgeschichte ´Besuch in der Apotheke`
Frühling 2016

Communitiy Feierabend.de:
Veröffentlichung meines Adventsmärchens ´Streit im Adventskalenderzug`
am 1. Dez. 2016
Im Feierabend Adventskalender

Veröffentlichung meines Textes ´Geister in allen Ecken - auweia!` als Geschichte der Woche auf Feierabend.de, Startseite - Anfang Juni 2019


Radiosendungen:

16. 8.6 um 21.00 Uhr auf Antenne Düsseldorf(Bürgerfunk,UKW 104,2).
Thema: Kurzgeschichte "Kein Pardon"

23.8.06 um 21.04 Uhr auf Antenne Düsseldorf (Bürgerfunk, UKW 104,2).
Themen:
Kurzgeschichten "Ein Brieflein"
"Verzweiflungsschrei einer Hausfrau"
tastifix hat bei uns bereits 442 Texte veröffentlicht. In ihren Texten aus 36 verschiedenen Genres (u.a.  Tagebücher (61),  Kurzgeschichten (59),  Märchen (56),  Satiren (49) und  Short Storys (42)) beschäftigt sie sich mit den Themen  Humor (89),  Allzu Menschliches (34),  Anerkennung (23),  Tiere (19) und  Alltag (12) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was tastifix gerne liest? Dann schau doch mal in ihre  Favoriten oder in die  Liste ihrer Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von tastifix abgegebenen Kommentare oder ihre  Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 25.10.14) hat tastifix  Wie schade! [frei nach "Die Made" von Heinz Erhard] von  niemand gelesen und kommentiert...
 Meinungen anderer Autoren zu tastifix und ihren Texten

 Sonnenaufgang schrieb am 10.09.07: "gaby schreibt viel mitten aus dem leben gegriffen. dieses ist oft so amüsant, dass ich schallend vorm computer lache. wegen ihrer köstichen, heiteren art, kann ich sie nur wärmstens empfehlen. grüsse von feli"

 Tara schrieb: "Herzlich-heitere Geschichten, lesenswert"

Alle 2 Meinungen zu tastifix findest Du vollständig und mit den Antworten dazu  auf dieser Seite.

Die neuesten 10 Texte von tastifix
( zeige alle 442)
alle Textauszüge ein-/ausblenden
     
  • 16.08.2021, 09:51:  Ein Kaugummi geht auf Reisen
    Kindergeschichte zum Thema Fantasie

     | 1562   59      | 
  • 01.07.2021, 07:13:  Die Schneeelfen
    Märchen zum Thema Krankheit/ Heilung

     | 869   91        | 
  • 29.12.2020, 11:15:  Ein Schock wie noch nie ...
    Text zum Thema Humor

     | 1461   136    | 
  • 24.10.2020, 14:54:  Ein Schock wie noch nie (Vorweihnachtliches Märchen für Erwachsene)
    Märchen zum Thema Abgrenzung

     | 1516   162      | 
  • 13.09.2020, 07:36:  Ich, Knödel, beim Tierarzt
    Geschichte zum Thema Tiere

     | 3776   207      | 
  • 11.07.2020, 13:39:  Der Kampf mit der Psychoanalyse
    Satire

     | 877   142   +1    | 
  • 22.05.2020, 14:27:  Das Sturmtief und ich
    Anekdote zum Thema Mensch und Natur

     | 434   127    | 
  • 18.05.2020, 11:12:  Der Pferdedieb
    Kindergeschichte zum Thema Diebstahl

     | 3771   122    | 
  • 06.09.2019, 16:39:  Allmacht
    Geschichte zum Thema Fantasie(n)

     | 605   174    | 
  • 03.06.2019, 15:07:  Das traurige Gummibärchen
    Märchen zum Thema Missgunst

     | 612   163      | 
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram