Ein neuer Anfang

Erlebnisgedicht zum Thema Neuanfang/ -orientierung

von  EWIGESxxEIS

Einige Zeit bin ich nun schon fort,
es wird Zeit nach vorne zu schauen.
Ich lebe nun an einem anderen Ort
habe täglich mehr Selbstvertrauen.

Zeit wird bald die Trauer verwehen,
das mit uns sollte einfach nicht sein.
Du warst nie bereit vorwärts zu gehen,
ich blieb mit vielen  Problemen allein.

Nach dem Warum frag ich nicht mehr,
für mich ist alles gut so wie es ist.
Nur eines wünsche ich dir noch sehr,
dass Du mich bald nicht mehr vermisst.

Mich erwartet nun Leben und Licht,
ich kann wieder lachen, so wie einst.
Leben wie du willst, konnte ich nicht,
auch wenn Du das immer noch meinst.

Ich hab auch manchen Fehler gemacht,
und an vielem trug ich mit die  Schuld.
Mich hat das alles zur Einsicht gebracht,
dich nicht und nun riss mir die Geduld.

Geduld und Willen, nahm ich mir mit,
nutze es hier nun sinnvoll für mich.
Meinen Platz im neuen Lebensabschnitt,
find ich schon, doch ab jetzt ohne dich.

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Kommentare zu diesem Text

Amada (38)
(21.06.07)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 EWIGESxxEIS meinte dazu am 24.06.07:
Liebe Amada,ob ich lebensklug bin wird sich in der Zukunft zeigen,wenn ich die gleichen Fehler dann hoffentlich nicht noch einmal mache.Freut mich wenn es dir gefallen hat,vielen Dank für deinen Besuch bei mir. Ein schönes restliches Wochenende wünscht dir
Heike

 Rayoluna (24.06.07)
Du hast dich für diesen Weg entschieden um ans Ziel deiner Träume zu gelangen.
Diese Entscheidung war mit sehr viel Mut und Kraft verbunden, die du aufgebracht hast.
Davor ziehe ich den Hut! Wie mein Gedicht schon sagt: "Du wirst dein Ziel erreichen!"
Ich wünsche es dir von Herzen!
Liebe Grüße,
Franci

 EWIGESxxEIS antwortete darauf am 25.06.07:
Hallo Paqui,
ich glaube auch ganz fest daran,das ich mein Ziel erreichen werde.Immer ein kleines Stückchen weiter dem Ziel entgegen.Und in den Hut den du da in der Hand hälst,werf ich ein großes Dankeschön und wenn ich vor meiner Ziellinie ankomme würd ich gern mit dir zusammen durch die Ziellinie gehen,denn du warst den grössten Teil des Laufes zum Ziel mit dabei und das werd ich niemals vergessen.
Hdl Heike
MPetratsch (54)
(23.10.07)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 EWIGESxxEIS schrieb daraufhin am 24.10.07:
Liebe Moni,
danke für deinen Besuch,ja ich kann unterstreiche es ganz dick.Aber letztendlich zählt nur das was unter dem dicken Strich steht und das ist mehr als ich mir je erhofft habe.
Drück dich
Lg Heike
Baldachin (55)
(19.10.10)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram