Omi darf auch ...

Tagebuch zum Thema Kinder/ Kindheit

von  tastifix

Toni und ich sitzen am Tisch und basteln. Es soll eine kunterbunte Katze werden mit einem Fell aus noch bunteren Dekopapier. Also zeichne ich fix die Umrisse eines solchen Stubentigers auf ein Blatt. Derweil schnippelt Toni eifrig winzige Papierstreifen, die dann so winzig ausfallen, so dass ich sie fast mit der Lupe suchen muss.
´Ääh Toni!`, merke ich vorsichtig an. "Du, wir wollen die doch aufkleben. Mach sie etwas größer. Sonst werden wir nie fertig!"
Brav befolgt meine Enkelin den Hinweis. Jetzt sind sie so groß, dass ich sie bei angestrengtem Hinsehen tatsächlich ohne Lupe erahnen kann. Auf einmal sagt sie:
"Omihiih, ich hab immer recht!"
Ich denke:
´Ach nee, dem musst du Einhalt gebieten!`und rücke ihr Weltbild ein wenig gerade:
"Nein, manchmal, aber nicht immer, Toni!"
Daraufhin sehr nachdenklich geworden, schaut sie mich ernst an:
"Omihiih, ja. Ich hab manchmal recht und du darfst auch manchmal recht haben, denn du bist ja auch schon groß!"
Ist doch lieb von ihr, ja?

Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram