6 moderne mondaufgänge ODER der mond ist aufgegangen...

Gedicht zum Thema Nachdenkliches

von  harzgebirgler

der mond ist aufgegangen
viel arme menschen bangen
tagtäglich um ihr brot
es sorgen spekulanten
die niemals skrupel kannten
gewissenlos weltweit für not

der mond ist aufgegangen
sein licht beleuchtet wangen
die farblos sind und bleich
ein kind liegt tot am boden
befleckt von täters hoden
und auf dem weg ins himmelreich

der mond ist aufgegangen
am strick im hause hangen
ein mann und seine frau
sie wollten nicht mehr leben
der alterslast entschweben
das war vielleicht sogar recht schlau
 
der mond ist aufgegangen
despotenschergen fangen
ganz gern opposition
kritik ist schwer zu tragen
drum gehts ihr an den kragen
und sagt dann oft mehr keinen ton
 
der mond ist aufgegangen
mensch nimmt ihn in die zangen
sucht wasser sucht metall
will einst gar auf ihm wohnen
statt sich und welt zu schonen
das wird ein netter überfall
 
der mond ist aufgegangen
wie wir zu ihm gelangen
das ist uns längst bekannt
wir sind auf ihm gelandet
luftdicht und weiß gewandet
doch keiner weiß wie er das fand

Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram