es spreizte sich vorm adler einst ein pfau

Gedicht zum Thema Humor

von  harzgebirgler

es spreizte sich vorm adler einst ein pfau
mit prächt'gen federn und der sagte “WOW!
da kann man echt vor neid die krätze kriegen
doch sie taugen nun mal nicht zum fliegen!”
bevor er majestätisch seine kreise
überm spreizer zog und dessen 'meise'...

Kommentare zu diesem Text

michaelkoehn (76)
(29.11.18)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 harzgebirgler meinte dazu am 29.11.18:
zeigt der adler seine klöten
geht beim pfau die prahlsucht flöten.

herzliche schmunzel- & dankesgrüße
henning
Easy (32)
(29.11.18)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 harzgebirgler antwortete darauf am 29.11.18:
ja mit vögeln stellt man dar
daß kein pfau je adler war.

schmunzel- & dankesgruß
harzgebirgler
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram