Aphorhythmik

Aphorismus zum Thema Wissenschaft

von  Ralf_Renkking

Die Liebe kommt
am Anfang
nicht
zum Ende,

und am Ende
anfangs nicht
mehr klar.


Anmerkung von Ralf_Renkking:

Alles halb so nett.

Kommentare zu diesem Text


 EkkehartMittelberg (06.11.19)
Schönes Wortspiel um ein Genre, das man auch unter dem Aspekt des Rhythmus sehen sollte.
Servus
Ekki

 Ralf_Renkking meinte dazu am 06.11.19:
Danke, Ekki, das sehe ich auch so. Ich habe mir auch Mühe gegeben, den Jambus trotz der Pause bis zum Ende durchzuziehen. :D

Ciao, Frank
buchtstabenphysik (25)
(06.11.19)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 Ralf_Renkking antwortete darauf am 06.11.19:
Na ja, Liebe ist halt eine Wissenschaft für sich, irgendwie musikalisch oder so.

Ciao, Frank

P.S.: Danke auch für Deine Empfehlung

Antwort geändert am 06.11.2019 um 20:17 Uhr
Stelzie (55)
(06.11.19)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 Ralf_Renkking schrieb daraufhin am 06.11.19:
Danke, Kerstin,

um den ging es mir ja auch vorrangig, denn das ist natürlich ein guter Ausgleich, weil mir halt oftmals einfach der Takt fehlt. :D

Ciao, Frank
Zur Zeit online: