Vatermörder

Aufruf zum Thema Ignoranz

von  Ralf_Renkking

Der schon wieder;
ist das nicht der,
der sich beim letzten Mal
schon täuschte?
Natürlich wissen wir
eh längst:
Das garantiert
war nicht das erste Mal
und sowieso:
"Wer einmal lügt,
dem glaubt man nicht,
denn das genügt
auf lange Sicht."
Das weiß doch jeder, Jeder, JEDER!!!



Anmerkung von Ralf_Renkking:

Sonett.  :D   :D

Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Kommentare zu diesem Text


 niemand (12.12.21, 19:32)
Ich zerbreche mir grade den Kopf über den Titel. Irgendwie kann ich ihn nicht in den
Text integrieren :( Der Inhalt hingegen stimmt für mich.
LG Irene

 AchterZwerg meinte dazu am 13.12.21 um 07:08:
Geht mir genauso.
Als Vatermörder gilt doch ein allzu steifer Herrenhemdenkragen oder meinst du einen wahrhaft Meuchelnden?

 Ralf_Renkking antwortete darauf am 13.12.21 um 16:21:
Als freie Assoziation ist das eine Ableitung zu Totschlagargument, bzw. Killerphrase. Danke Euch beiden für Euer Interesse.

Ciao, Frank

 nadir (13.12.21, 11:16)
wenn das ein sonett ist, bin ich eine gulaschdose...

 niemand schrieb daraufhin am 13.12.21 um 11:22:
@ Nadir
Na, ja, Ralfi verteidigt gerne seine "Sonette" und vielleicht antwortet er dann:
Wenn ein Rind in der Dose drin ist ;)

mit schmunzelnden Grüßen, niemand der es ebenso schleierhaft ist, warum
obiges Gedicht ein Sonett sein soll.

 Ralf_Renkking äußerte darauf am 13.12.21 um 16:17:
@nadir
So sei es.  :D   :D 

Ciao, Frank

@niemand
Weil es 14 Verse hat, das weiß doch jeder, Jeder, JEDER!!! 
:D   :D

Ciao, Frank

Antwort geändert am 13.12.2021 um 16:27 Uhr
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram