nadir

 Autor, angemeldet seit 23.10.20. nadir ist jetzt  offline; zuletzt online am 27.09.2022, 18:13. Letzte Veröffentlichung am 28.06.22.  Kontaktmöglichkeiten:  Direktnachricht  Gästebuch
Diese Seite:  keinverlag.de/nadir.kv

nadir wurde 1994 geboren. Er kommt aus Deutschland. nadirs Muttersprache ist Deutsch.
nadir hat bei uns bereits 210 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 39 verschiedenen Genres (u.a.  Kurzgedichte (47),  Gedichte (25),  Gedankengedichte (16),  Skizzen (15) und  Hermetische Gedichte (11)) beschäftigt er sich mit den Themen  Alles und Nichts... (30),  Abstraktes (13),  Absurdes (10),  Abschied (9) und  Abgrund (7) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was nadir gerne liest? Dann schau doch mal in seine  Favoriten oder in die  Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von nadir abgegebenen Kommentare oder seine  Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 23.06.22) hat nadir  da fiel ich fort von  GastIltis gelesen und kommentiert...
 Meinungen anderer Autoren zu nadir und seinen Texten

 nautilus schrieb am 16.10.21: "Ich lese seine Texte gerne, denn sie zeigen mir auf wo meine Grenzen liegen. Hoffentlich gibt es ihn bald abgedruckt zu lesen. Bis dahin werde ich ihn eben hier empfehlen. LG nautilus"

 Létranger schrieb am 10.09.21: "ein sehr vielseitiger Autor, der immer wieder neue Wege geht, und manchmal auch findet (da wo ich keine Weg vermutet hätte ;-)). Der Ehrgeiz, ganz eigene Kunst zu schaffen ist spürbar - und es ist ungeheuer interessant, die Ergebnisse zu lesen. Leute - seht hin! ;-). Gruß Lé."

 Marie schrieb am 16.05.21: "Ein Gedanken- und Sprachkünstler! Ich hoffe, dass nadirs Texte vom besten Verlag gedruckt erscheinen (geändert am 20.05.2021))"

Alle 4 Meinungen zu nadir findest Du vollständig und mit den Antworten dazu  auf dieser Seite.

Die neuesten 10 Texte von nadir
( zeige alle 210)
alle Textauszüge ein-/ausblenden
     
  • 28.06.2022, 13:34:  Der Mann, der im roten Kleid tanzt
    Text

     | 208   109   +10        | 
  • 25.06.2022, 17:17:  Der Unbekannte. Oder das Briefkastendrama.
    Text zum Thema Alleinsein

     | 795   68   +2      | 
  • 23.06.2022, 14:07:  59 Perlen und ein Kreuz
    Short Story zum Thema Psyche

     | 542   66   +1    | 
  • 17.06.2022, 15:41:  Hier ruht der Satan mit den blonden Zöpfen
    Gedicht

     | 87   50      | 
  • 16.06.2022, 13:34:  Gehstock (Haiku)
    Haiku, Kurztext des Tages am 27.09.22

     |   72          | 
  • 13.06.2022, 15:52:  Eli Eli lema sabachthani
    Text

     | 67   56      | 
  • 05.06.2022, 13:26:  sei ein klingendes Glas, das sich im Klang schon zerschlug
    Sonett zum Thema Tod

     | 90   69   +1    | 
  • 04.06.2022, 14:54:  Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Senryu zum Thema Abgrund

     | 12   57   +8    | 
  • 04.06.2022, 14:28:  14:11 (Haiku)
    Haiku zum Thema Alles und Nichts...

     | 11   34   +1    | 
  • 01.06.2022, 14:48:  Liebesexil
    Kurzgedicht zum Thema Abschied

     | 50   61      | 
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram