Herr, wir danken Dir

Kirchenlied zum Thema Christliche Themen

von  Peter

Herr, wir danken Dir

 

1. Jesus, wir

 

leben, weil Du starbst.

 

Und wir werden ewig leben,

 

weil Du lebst.

 

 

2. Vater, so

 

liebtest Du die Welt:

 

Du gabst den Sohn für sie als

 

Lösegeld.

 



R. II: Herr, wir danken Dir

 

für das, was Du getan hast.

 

Herr, wir danken für

 

Auferstehungskraft. :II

 



3. Geist des HERRN,

 

Kraft, die ins uns ruht:

 

Der in die Wahrheit führt und

 

Wunder tut.

 

 

4. Großer Gott,

 

Vater, Sohn und Geist,

 

der war, der ist und kommt in

 

Herrlichkeit.

 

 

  RII: Herr, wir danken Dir

 

für das, was Du noch tun wirst.

 

Herr, wir danken für

 

Auferstehungskraft. :II

 


 

 


Kommentare zu diesem Text


 Dieter_Rotmund (05.01.22, 09:31)
Peter, nichts für ungut, aber hier auf kV gibt es schon sehr viele christliche Texte. Und leider sticht deiner aus diesen nicht hervor. Um ehrlich zu sein, er ist sehr konventionell. Du hast doch früher vernünftige Sachen geschrieben, soweit ich mich erinnere, oder?

 GastIltis (05.01.22, 11:16)
Verlauf dich nicht beim Tanz in Thale.
Die Hexe löscht das Licht im Saale.

 Peter meinte dazu am 05.01.22 um 14:51:
@ Dieter_Rotermund: Ist doch in Ordnung, wenn es Dir nicht gefällt. Einfache Dinge wie z.B. ein Bekenntnis müssen nicht verkomplziert werden. Das Lied wird in den Kreisen, in denen ich mich bewege, gerne gesungen.
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram