Tag- und Nachtvergleiche

Fatras zum Thema Zeitgeist

von  Ralf_Renkking

Die Nacht spülte Regen
in den Dialog.

Die Nacht spülte Regen
doch auch nur von Wegen,
sie kam und verflog.
Die Tage hingegen
gewannen an Segen
im schwitzenden Sog,
was sie auch bewog
die Landschaft zu prägen.
Der Schein jedoch trog,
Vertrauen zu legen
in den Dialog.


Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram