Was schreiben andere Nutzer über Mondscheinsonate?

Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Meinungen anderer Autoren zu Mondscheinsonate


 Dieter_Rotmund (13.01.22, 13:12)
Zitat Mondscheinsonate: "Ich lese alles, selbst die Aufschriften auf den Milchpackungen."

 idioma (09.09.20)
Welch Gewinn für den KV insgesamt und für mich insbesondere, dass hier wieder weiter die "Mondscheinsonate" erklingt ! Wie unverändert wunderbar passt der unveränderte Pseudo-Name, denn man spricht ja oft davon, wie ein Mensch "besaitet" sei... Und tatsächlich ist es so, dass beim Erklingen eines Tons die anderen Saiten auf geheimnisvolle Weise mitschwingen
und mitklingen, ich kann es auf meinem Cello verifizieren : Wenn ich eine Saite anstreiche und eine andere Saite bzw. die 3 anderen Saiten berühre fühle ich deutlich ihr Vibrieren. "Mondscheinsonate" spielt bzw. schreibt weiter auf solch hochglanzpoliertem Konzertflügel, in dem sich alles und jedes spiegelt und in dem ein ganzer See von glänzenden Saiten ins Schwingen und Mitklingen gerät und eine entsprechende Klang-bzw. Wort-Sinn-und Ausdrucksfülle entsteht durch unzählige neue überraschende oder variiert wiederholte Assoziationen, Erlebnisse, Erinnerungen und "Stimmungen" im wahrsten Sinn des Wortes ! Und immer und jederzeit so echt und authentisch, dass man als Leser/in unweigerlich mitschwingt..... idioma

 Mondscheinsonate meinte dazu am 10.09.20:
Dankeschön.

 W-M (02.08.20)
tolle geschichten

 Mondscheinsonate antwortete darauf am 02.08.20:
Ganz lieben Dank!

 Regina (02.07.20)
Willkommen zurück, Retterin des KV.

 Mondscheinsonate schrieb daraufhin am 02.07.20:
So lieb.
 
/Seite /S.
Alles auf einer Seite
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram