Kontrastspiegelung

 Autorin, angemeldet seit 09.09.09. Kontrastspiegelung ist zur Zeit  offline; zuletzt online am 10.10.2021, 13:55. Letzte Veröffentlichung am 13.03.20.  Kontaktmöglichkeiten:  Direktnachricht  Gästebuch - Mehr über Kontrastspiegelung erfährst Du in ihrem  Steckbrief. Kontrastspiegelung ist Mitglied folgender Gruppen: Arbeitsgruppe  Kurztext des Tages
Diese Seite:  keinverlag.de/kontrastspiegelung.kv

Kontrastspiegelung ist von Beruf Kontrastspiegelung des Zwielichts und z.Zt. tätig als Nichts im Nichts. Ihre Muttersprachen sind Russisch und Deutsch.

Über sich selbst schreibt Kontrastspiegelung:
Konti, ein Kontrast einer Spiegelung:


 Meine Intuition



Ps.: Meine Bilder sind anklickbare Textführer :)[/size]


Selbst der Pessimist sieht lieber schwarz als gar nichts. ©Kontrastspiegelung
Kontrastspiegelung hat bei uns bereits 184 Texte veröffentlicht. In ihren Texten aus 45 verschiedenen Genres (u.a.  Kurzprosatexte (42),  Gedanken (31),  Innere Monologe (22),  Ansprachen (19) und  Skizzen (18)) beschäftigt sie sich mit den Themen  Allzu Menschliches (11),  Lebensbetrachtung (8),  Augenblick (8),  Abendstimmung (7) und  Aufwachen (6) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen. Der Text, der ihr davon am wichtigsten ist, ist  Wofür?

Möchtest Du wissen, was Kontrastspiegelung gerne liest? Dann schau doch mal in ihre  Favoriten oder in die  Liste ihrer Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von Kontrastspiegelung abgegebenen Kommentare oder ihre  Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 15.10.20) hat Kontrastspiegelung  big cinema von  Sternenpferd gelesen und kommentiert...
Liste [Fremde Sprache - meine Sprache] Liste [Kommentar- Masochisten] Liste [KV Power User] Liste [Mitternachtsschreiber]
 Meinungen anderer Autoren zu Kontrastspiegelung und ihren Texten

 Erdenreiter schrieb am 27.11.14: "Kontrastspiegelung besitzt sehr viel Fantasie und große Vorstellungskraft. Ihre Art und Weise des Schreibens zieht den Lesenden in ihre Veröffentlichungen hinein, und sie verwendet immer wieder originelle Metaphern, die ihrem literarischen Ausdruck zusätzlich Bedeutung verleihen. Ihr Schreibstil ist angenehm und frisch zu lesen. Bisweilen fügt sie ihren Veröffentlichungen, durch ein künstlerisches Bild, eine weitere, zutreffende Ebene hinzu. Sie ist ein Freigeist." (beantwortet)

 Sternenpferd schrieb am 17.08.14: "der totale wahnsinn. mit sturm und drang schreibt sie bombensicher von violinen und durchblätterte zeiten über urgewitter und gedichte der anderen art. als rotkäppchen oder schokolokomotive macht sie schattenläufe durch traumscherbenfabriken. cordon bleu mit gefühlsstau? nein galgenhumor gepaart mit gefühl und traum im traum. ein spiegel von a - z kontrastreich. danke fürs teilhabenlassen deiner texte :)" (beantwortet)

 benni20.0 schrieb am 12.12.10: "Konti und Emanzipation? O.o MlG" (beantwortet)

Alle 3 Meinungen zu Kontrastspiegelung findest Du vollständig und mit den Antworten dazu  auf dieser Seite.

 Auch Du kannst etwas über Kontrastspiegelung schreiben!

Kontrastspiegelung hat auch schon Meinungen zu anderen Autoren abgegeben; diese kannst Du  hier nachlesen.

Die neuesten 10 Texte von Kontrastspiegelung
( zeige alle 184)
alle Textauszüge ein-/ausblenden
     
  • 16.11.2018, 01:26:  Skizze
    Text

     | 38   337      | 
  • 14.11.2016, 00:23:  der ewige Kreislauf...
    Gedanke zum Thema Allzu Menschliches, geändert am 29.11.

     | 79   867      | 
  • 15.09.2016, 03:03:  unantastbare Zweisamkeit
    Tagebuch zum Thema Schein und Sein

     |   596      | 
  • 20.11.2014, 00:00:  Die Geburt der Freiheit
    Dokumentation

     | 72   805      | 
  • 12.10.2014, 00:00:  Kopfstand
    Skizze zum Thema Lebensbetrachtung, Kurztext des Tages am 22.10.19, geändert am 18.10.

     | 12   1174   +1    | 
  • 11.09.2014, 00:01:  Zwei Funken Freude oder weniger
    Innerer Monolog zum Thema Schreiben

     | 222   982   +2      | 
  • 03.07.2014, 00:04:  Liebes KV-Tagebuch
    Tagebuch zum Thema Allzu Menschliches

     | 209   1230   +1    | 
  • 08.06.2014, 00:08:  Urgewitter
    Tagebuch zum Thema Liebeskummer/ Liebesleid

     | 84   964      | 
  • 14.04.2014, 00:12:  Ein Gedicht der anderen Art
    Kurzgedicht, geändert am 01.04.

     | 22   1268   10  +3      | 
  • 29.03.2014, 00:01:  Vergangen
    Text zum Thema Leben/Tod

     | 50   822    | 
Zur Zeit online: