Blindes Sehen

Aphorismus zum Thema Liebe und Hoffnung

von  Hoehlenkind

Liebe macht blind für das Wirkliche.
Indem sie den Blick lenkt auf das Mögliche.

Kommentare zu diesem Text

MarieM (55)
(17.10.07)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 Hoehlenkind meinte dazu am 17.10.07:
Ja. Bergen ist ein wunderbar treffendes Wort dafür. Aus dem Ungewissen in Geborgenheit zu bringen, zu retten. Ohne Liebe würde vieles Schöne nie aus dem Meer der Möglichkeiten an Bord der Wirklichkeit gelangen.

Danke und liebe Grüße, Jobst

 princess antwortete darauf am 05.01.17:
Insofern macht die Liebe sogar sehend. Schön erkannt.
Liebe Grüße
princess
Brunnenfrosch (34)
(09.11.07)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 Hoehlenkind schrieb daraufhin am 09.11.07:
Der liebende Blick ist ein Durchblick durch die Fehler,Störungen und Unvollkommenheiten hin zum Potenzial eines Menschen. Die Liebe kann in der Knospe schon die Blüte sehen. Dein Verstehen freut mich, liebe Grüße, Jobst
rosablume (63)
(28.05.09)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 Hoehlenkind äußerte darauf am 02.06.09:
Schön dass auch ältere Texte mal wiederbelebt werden, indem sie Resonanz finden. Ich wünsche dir viel Glück bei dieser Erfahrung, Jobst

 HerrSonnenschein (02.12.15)
Gefällt mir gut, echt anregend!
Erinnert mich an meinen Aphorismus " Liebe macht blind. Sie schärft aber den Tastsinn."

Liebe Grüße vom Sonnenschein

 Akzidenz (02.12.15)
Verliebtsein: eine leere Tafel.
Graeculus (69) ergänzte dazu am 14.06.17:
Diese Antwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 Akzidenz meinte dazu am 19.12.18:
Danke sehr.
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram