Unaufhaltsame Prozessualität

Engagiertes Gedicht zum Thema Natur

von  KayGanahl

Im Blick das Gewesene:
der gierige Mensch
mit seinen vielen Schadstoffschleudern
ja fast überall um sich greifenden
Industrielandschaften -
einer vermenschten Natur weltweit.

Deshalb weiß ich, dass
heute wie morgen unsere Natur
ein Opfer des Menschen
mit seiner Profitgier
ist und bleiben wird.
Der Mensch ist der Dominator.

Nur eine Frage der Zeit ist es:
Mensch als Selbstmörder
ja als Mörder allen Lebens auf Erden!
Wir wehren uns dagegen
und führen Klage:
im Blick unsere Zukunft!


By Kay Ganahl
Copyright By Kay Ganahl

Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram